Aufkonzentrieren in der Chemie (Stöchiometrie)?

3 Antworten

Einfacher geht es mit dem reinen Stoff zu rechnen.

500 g • 0,6 = 300 g Säure

300 g / 0,9 = 333,33 g. 90%ige Säure. Die Differenz zu 500 g ist zu verdampfen

Wer mathematisch denkt schreibt:

500 ( 1 - 0,6/0.9) = 166,67 g Wasser

Aufkonzentrieren ist mathematisch "negatives" Aufkonzentrieren.

Du kannst es also mit der "normalen" Mischungsleichung ausrechnen.

Ich kann dir sagen wie ich es machen würde.

Bei 500g 60%ige Säure sind 200g Wasser und 300g Säure (500*0,6).

Wenn dann 300g 90% sind, sind 300/9 = 33,Periode 3 entsprechend 10%.  Das heißt, du musst 200-33,Periode3 Gramm Wasser verdampfen. Wenn ich mich jetzt nicht irre.

Hilfe bei Chemie, kann es mir jemand erklären bitte?

Die Aufgaben lauten:

  1. Konzentrierte Schwefelsäure (p= 1,84 g/cm^3) ist 98%ig. In wie viel ml der Säure sind 40 g reines H2SO4 enthalten? (Wo soll ich da anfangen? Welche Formeln brauche ich?)
  2. Es sollen 100 ml einer 0,1 molaren Salzsäure-Lösung aus 37% rauchender Salzsäure angesetzt werden. Welche Masse an 37% Lösung müssen Sie einwiegen? M(HCl) = 36,46 g/mol ( Wie rechne ich das mit den % aus? Die Formel ist doch dann m= ß * v oder nicht? was ist dann ß und was ist v?) 6.Für Versuche in der Elektrochemie braucht man jeweils 100 ml einer 0,1 M und einer 0,01 M Kupfersulfatlösung. Das ausstehende Kupfersulfat enthält Kristallwasser und hat die Formel CuSO4*5H2O. Wie setzt man die Lösung an? (Die Aufgabe verstehe ich irgendwie absoluut gar nicht..)
  3. Für einen versuch wird verdünnte schwefelsäure einer Konzentration von ungefähr 1 mol/l benötigt. Im Chemikalienschrank findet sich eine Flasche mit 10%iger schwefelsäure H2SO4 (das bedeutet, dass 100 g Lösung 10 g Schwefelsäre enthalten). Kann man diese verdünnte Säure verwenden? (Wie krieg ich das raus, ob ich die nehmen kann, also..was ist eigentlich gesucht?)
  4. Es sollen 250 g einer 3 % Kochsalzlösung angesetzt werden. Welche Masse an Kochsalz muss dazu in welcher Masse an Wasser gelöst werden? (Jetzt hab ich 2 unbekannte? wie soll ich das machen?)
  5. Wievie ml 70%iger HNO3 (Dichte p:1,42kg/l) benötigt man zur Herstellung von 250 ml 2-molare (d.h. c= 2 mol/l) HNO3? M(HNO3)= 63 g/mol (Ich hab keine Ahnung, was da überhaupt gesagt wird..)
  6. Wie stellt man 400 ml einer 2,5 M schwefelsäure aus konzentrierter Schwefelsäure mit einem Massenanteil von w= 0,96 und einer Dichtee p=1,94 g/cm3 her? (was zum geier ist denn jetzt w?)

Das sind keine hausaufgaben, das sind freiwillige Übungsaufgaben, die ich nicht verstehe.. und ich hoffe, dass mir das vielleicht jemand erklären kann..

...zur Frage

Chemie: Verdünnung mit Angabe der Dichte

Hallo,

ich wiederhole derzeit Grundlagen der Chemie und beschäftige mich derzeit mit Verdünnungen. Mit Begriffen wie Massenprozent kann ich leider wenig anfangen - also ich kenne die Definitionen, aber ich bin in der Anwendung völlig überfordert. Folgende Aufgaben kann ich leider nicht lösen und wäre für einen Ansatz dankbar.

Grundaufgabe ist immer, dass ich die angegebene Lösung auf 1 mol/L runter verdünnen soll (auf ein Volumen von 0,5 L): Also wie viele mL der Ausgangslösung muss ich mit wie vielen mL Wasser zu 500mL auffüllen? a) Ich habe 65%ige Schwefelsäure (Was für eine Angabe? Sind das jetzt Massenprozent oder wie?) mit einer Dichte von 1,7 g/mL b) Ich habe 160g Natriumhydroxid, das in 600g Wasser gelöst wurde. Die Dichte beträgt 1,3g/ mL.

Für Ideen wäre ich dankbar! Liebe Grüße

...zur Frage

Textgleichungen! Bitte lösen

Hallo Leute! Ich habe bald Mathe Schularbeit und ich komme auf kein ergebnis. kann mir jemand den Rechenschritt sagen? Danke schon im Voraus

eure tkerschi99

  1. Flora fährt von Wien ins 25km entferte Baden. Zur selben Zeit startet Leo in Baden und fährt nach Wien. Er fährt um 10 km/h schneller als Flora und trifft sie nach 10 minuten. Wie schnell sind die beiden gefahren?

  2. Ein Reisebus beginnt seine Fahrt um 8.00 Uhr mit einer mittleren Geschwindigkeit von 80km/h. Eine Stunde nach der Abfahrt bemerkt der Chef, dass der Fahrer wichtige Papiere vergessen hat. Er setzt sich in sein Auto und fährt mit 120 km/h nach. Wann holt er den Bus ein?

  3. Zu 10 Litern 98% Schwefelsäure werden 20 Liter 25%ige Schwefelsäure gemischt. Wie viel prozentig ist die gemischte Säure?

  4. 100g Nougatpralinen=3,20€, 100g Schokopralinen= 2,50€. Frau Hanek lässt sich 500g Pralinen michen und zahlt 14,60€. Bestimme die Anteile der beiden Sorten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?