Aufgabe/Funktion der Netz-ID?

2 Antworten

Ist mit Netz-ID vielleicht die Netzmaske gemeint? Bsp: 255.255.255.0?
Die Netzmaske zeigt an in welcher Netzwerk klasse man sich befindet bzw. wie viele Hosts pro Netz möglich sind und wie viele Netze man erstellen kann.

Ein Beispiel.

Klasse       Netzmaske           Hosts pro Netz
Klasse A:   255.0.0.0               16.777.214
Klasse B:   255.255.0.0                  65.536
Klasse C:   255.255.255.0                   254

Wird aber so nicht mehr angewendet ist eig. schon veraltet, aber funktioniert noch.

Hoffe ich konnte helfen, wenn nicht hast du in dem Bereich neue Infos :-P
Eine Rückmeldung ob das dass richtige war wäre nicht verkehrt :-)

Google braucht 0,53 Sekunden um die Antwort für einen ungebräuchlichen Begriff zu finden. Und Du?

Unter der Netzwerk ID versteht man den teil einer adresse, welcher das subnetz definiert.

Bei 192.168.1.0/24 lautet die Netzid 192.168.1

In einem class A netz wie z.B. 10.0.0.0/8 ist die NetzID 10

Die grösse des netzanteiles definiert die netzmaske.

Und warum das ganze? Wenn dein Host 192.168.1.100 ein paket an 172.12.19.19 schicken möchte, weiss er, dass das ziel in einem anderen Netz steht. Und da kommt er nur über einen gateway (router) hin.

Also schickt der das ip paket per ethernet frame an die mac adresse des routers.

Klar?

DP

Subnetting - wie die letzte IP Adresse im Subnetz ermitteln

Hallo,

ich habe eine Frage zum Thema Subnetting. Wenn ich folgendes Netz gegeben habe: 10.0.0.0 /20 und ich soll die letzte IP Adresse für die Router/Gateways herausfinden, wie gehe ich dazu am besten vor? Das Ergebnis sollte sein: 10.0.15.254

Wie komme ich auf diesen Wert?

Folgende Werte kann ich bisher ausrechnen:

Mögliche Subnetze: 16 (da Subnetz 255.255.240.0 -> 240 - 256 = 16) Mögliche Hostanteil pro Netz: 16 (CIDR Netz 20 - 24 = 4 -> 2hoch4 = 16)

Wie komme ich nun auf die letzte IP Adresse in dem Netz, mir fehlt noch irgend ein Gedankenanstoss. Theoretisch dachte ich müsste es die 10.0.0.256 sein, da 16 Subnetze a 16 Hosts = 256 ergibt..

...zur Frage

Bits entleihen

Hi

Meine Frage bezieht sich auf einer Aufgabe meiner Schule.

Das im Folgenden abgebildete Netz wurde segmentiert. Aus dem Hostteil der Adresse 192.128.10.0 wurden 4 Bits entliehen.

Bitte helft mir ich blicke einfach da nicht durch aber ich brauche es..

Danke schonmal im Vorraus. :)

...zur Frage

Wie berechne ich die Netz-ID und die Broadcast-IP mit der Subnetzmask?

In meiner Hausaufgabe muss ich ein Netzwerk "erstellen" welches mindestens 444 Rechner gleichzeitig "versorgen" kann. Das ganze in Klass B. Die Subnetzmaske war bei der Aufgabe gegeben. Subnetzmask: 255.255.254.0 Wie kann ich damit nun die Broadcast-IP und die Netz-ID berechnen. Außerdem sollte man noch 3 weitere mögliche IP-Addressen berechnen. Eine IP hatte man nicht gegeben. Kann mit da wer weiterhelfen?

...zur Frage

Wie verhält es sich mit der Sichtbarkeit zwischen Subnetzen?

Ich habe folgendes Problem:

 

Es muss ein Netz aufgebaut werden für ein Unternehmen, dass in 7 Teilnetze aufgebaut werden soll.

Nun soll aber beispielsweise Subnetz 1 (z.B. die IT-Abteilung) alle Teilnehmer des Subnetzes 2 (z. B. Vertrieb) sehen können, aber nicht umgekehrt.

Muss ich dann ein Subnetz im Subnetz einrichten, dass der Vertrieb quasi ein Subnetz der IT ist oder kann ich das anders realisieren?

 

Bsp: Unternehmensnetz: 192.168.1.0 /25

          --> Subnetzmaske folglich: 255.255.255.192

 

IT-Subnetz: 192.168.1.0 - 192.168.63

Wie müsste nun das Subnetz für den Vertrieb lauten?

 

Einfach  192.168.1.64 - 192.168.1.127 ?

Da könnte sich dann netzübergreifend niemand sehen, wenn ich richtig liege.

...zur Frage

WIe berechne ich die grösstmögliche Rechner-Adresse?

Die Netz-ID ist 144.0.0.0. Es ist ein 18 Bit-Netz. Die Subnetzmaske ist 255.255.192.0. Die maximale Anzahl Rechner im Netz ist 16382. Die kleinstmögliche Rechner-Adresse ist 144.0.0.1 Die grösstmögliche Rechner-Adresse ist 144.0.63.254 -> Wie berechne ich dies? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?