Assasins Creed Stammbaum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ab Assassins creed Rouge war niemand mehr mit Desmond verwandt. Davor war im ersten Teil Altaïr ibn-la'ahad einer der Vorfahren von desmond. Dann Kahm im zweiten Teil ezio auditore da firenze und die nächsten teile gingen dann um die kenway Familie in welcher alle mit desmond verwandt waren Connor kenway (ratonhnake'ton) als Sohn von haytham kenway welcher ein Templer war (aus Gründen die hier zu erläutern zu lange dauern würden) und Edward James kenway im goldenen piratenzeitalter welcher dadurch connors Großvater ist.

Hoffe  ich konnte helfen

Liebe Grüße ;)

Also ab Rouge ist also keine Assasine mit Desmond verwandt, der Gegenwart ab Unity fand ich schon schlimm, anstatt irgendein neuer Char zu nehmen der Nachfolger von irgendein Assasine ist man einfach irgendein normal Passant der gerade mal Fernseh guckt und urplötzlich zu ein Novize wird, genau wie in matrix, bloss gezwungen XD

Die spielbaren Charaktere von AC1, AC2 (incl. Brotherhood und Revelations), AC3 und AC4 waren alles Vorfahren von Desmond.

Bereits Cormac aus "Rogue" war kein Vorfahre mehr, ebensowenig Arno aus "Unity" und die Frye-Zwillinge aus "Syndicate".

Was möchtest Du wissen?