Ashoka Padawan Anakin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles im Netz nachlesbar:

Obwohl er mit Anakins vorzeitiger Ernennung zum Jedi-Ritter großes
Vertrauen in dessen Fähigkeiten setzte, war sich Yoda durchaus bewusst,
dass Anakins Selbstsicherheit schon an Arroganz grenzte. Während seiner
Ausbildung hatte Anakin ein rücksichtsloses und impulsives Wesen
offenbart, das auch Obi-Wan nur begrenzt zu zügeln vermocht hatte. Aus
diesem Grund entschloss sich der Jedi-Großmeister, Anakin das junge Togruta-Mädchen Ahsoka Tano als Padawan zuzuteilen.



Quelle: http://jedipedia.wikia.com/wiki/Anakin_Skywalker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolig4321
23.01.2016, 12:49

makiere das bitte als hilfreichste antwort

1

Anikan war so viel ich weiss zu diesem Zeitpunkt bereits Meister. Jedoch kein Mitglied des Rates, weshalb Obi-wan noch immer sein Vorgesetzter war. Korrigiert mich wenn ich falsch liege ,)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann als Jedi-Ritter Padawane Annehmen, da Yoda Anakin mehr zu  Verantwortung zwingen wollte teilte er ihn  Ahsoka Tano als Padawan zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann schon als Jedi-Ritter einen Padawan annehmen.

Zudem hat Yoda Ahsoka zu Anakin geschickt um ihn mehr Verantwortung zu geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anakin ist ein Jedi-Ritter, also kann er auch einen Padawan haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?