Arnica nach Mandel-OP?

3 Antworten

Ich habe die auch genommen, kann jetzt nicht wirklich sagen ob es was gebracht hat. Ich war nur froh um Novalgin und co. ;-)

Hey, am Besten redest du mit dem behandelnden Arzt. Außerdem bekommt jeder Patient nach einer Mandel-OP bzw. eigentlich nach jeder OP einen Schmerzmittel-Bedarf. Bei uns im Krankenhaus bekommen die Patienten außerdem dreimal täglich ein Schmerzmittel (also bei Mandel-OP´s). Direkt nach der OP wirst du die Medikamente die du bei Bedarf bekommst eh über die Vene kriegen, danach darfst du Tabletten etc. nehmen. Wichtig ist aber, dass du auf keinen Fall Alleingänge startest. Nimm nur die Medikamente die mit dem Arzt bzw. dem Pflegepersonal abgesprochen sind. Viel Glück und gute Besserung lg Schwesterherz92

boah ich würde in deiner stelle apotheke bzw arzt fragen des ist das beste,ich hatte meine mandeln mit 6j7j rausbekommen.

ich hab auch a problem kannst du bitte mal unter meine fragen nachschauen die fage heißt weisheitszähne .. !!!!!!!

Nasenscheidewand-OP, machen lassen oder nicht?

Hallo zusammen,

ich habe seit Jahren Probleme mit meiner Nase bzw. mit der Atmung durch die Nase. Sie fühlt sich immer leicht verstopft an, weshalb ich nicht durch die Nase sondern fast nur durch den Mund atmen kann, was vorallem bei körperlicher Anstrengung (Sport, viele Treppen steigen usw.) sehr nervt weil ich immer sofort aus der Puste bin... Als ich wegen meiner Mandel-OP eh beim HNO war hat dieser mir gesagt das es daher käme das meine Nasenscheidewand sehr verkrümmt ist und ich dies operativ korrigieren lassen müsste damit das aufhört.

Nun sind meine Fragen an euch:

  • hatte vielleicht jemand das gleiche Problem und kann mir sagen ob es geholfen hat?
  • geht die "Kosten-Nutzen-Rechnung" auf? (seit der Mandel-OP habe ich große Angst davor sowas nochmal machen zu lassen und da es ja medizinisch nicht notwendig ist, ich habe ja bis jetzt auch 24 Jahre damit gelebt, überlege ich es nicht machen zu lassen...)
  • wie lange muss man ggf. im Krankenhaus bleiben und wie stark sind die Schmerzen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!:-)

Liebe Grüße,

Jule 1810.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?