Armbanduhr verliert ständig einen Stift vom Armband?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, Du könntest neue Bandstifte ins Titanband einsetzen. Das kann man auch als Laie. Gib mal den Suchbegriff Bandstifte Armbanduhr bei eBay ein. Vorher misst Du mit einem Milimetermaß (z.B. Lineal) die Länge der Bandstifte ab. Es gibt beim eBay häufig Bandstifte als komplettes Set zu kaufen, wichtig ist nur, dass Du darauf achtest, dass die gesuchte Größe und auch eins größer und eins kleiner dabei ist. Auch auf Versandzeit achten. Die Sets aus Hongkong sind zwar spottbillig, aber der Versand dauert ewig. Wenn Du die Bandstifte bekommen hast, musst Du die alten Bandstifte entfernen. Dazu drückst Du in die Öffnungen außen am Band mit einer kleinen Reißzwecke rein. Dadurch löst sich die Feder, und der Bandstift springt raus. Den neuen Bandstift setzt Du zunächst mit einem Ende in das passende Löchlein im Band von innen rein, aber hältst dabei das obere Ende schräg. Sobald das untere Ende reingeklickt ist, schiebst Du das obere Ende unter Druck in die richtige, gerade Position, bis es einklickt. Wenn der neue Stift zu locker sitzt, nimmst Du ihn wieder raus und wiederholst das Ganze mit der nächst größeren Bandstiftgröße. Lässt sich der neue Stift hingegen nicht einklicken, weil's einfach viel zu eng ist, nimmst Du den nächst kleineren. Das Prozedere wiederholst Du für die anderen Bandstifte des Titanbands. Ich hoffe, dass mein Tipp Dir weiterhilft und Dir die preiswerte Reparatur des Bandes ermöglicht. Gruß, Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malawisee
07.03.2017, 12:10

Danke für den Tipp und die Anleitung.Denke das die Kombination Titanarmband verbunden mit Stahlstiften nicht die beste Erfindung ist durch die verschiedenen Härten der Metalle wird sich immer wieder ein Stift lösen. Gestern habe ich sie beim Uhrmacher festkleben lassen von beiden Seiten mal sehen wie lange es hält.

0

Dann ist die Halterung ausgeschlagen und die Federstifte halten nicht mehr, am besten zurückgeben!  Das ist ein Fehler am Gehäuse der Uhr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malawisee
05.03.2017, 21:45

Es geht um die Stifte im Metallarmband aus Titan -mal fällt der dritte raus dann der fünfte u.s.w.

1

Was möchtest Du wissen?