Armbänder vor oder hinter Armbanduhr?

7 Antworten

ich denke es ist besser, die Armbänder (vom Handgelenk gesehen), hinter der Armbanduhr zu tragen, denn es ist wichtig, dass du zuerst die Uhr siehst. Wenn du es umgekehrt machst, stören die Armbänder nicht nur, sondern es ist auch eine Frage der Logik. Wenn die Armbanduhr zu weit ober sitzt, musst du (z.B. einen langen Pullover) erst sehr weit nach oben ziehen, was dazu führt, dass der untere Bund deines Pullovers dann an Straffheit nachlässt. Ich würde es jedenfalls so machen, wie ich es zuvor beschrieben habe:)

Mit freundlichem Gruß

krasiwoi

Ich bin der Meinung vor der Armbanduhr. Hängt natürlich auch von der Dicke und Breite des Armbandes ab.

Dahinter also von der Hand aus gesehen. Finde das sieht besser aus weil dann die Uhr das wichtiger Teil im Vordergrund steht

Was möchtest Du wissen?