Area 51: Wie könnte man einen Job dort bekommen und wie haben es andere?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da Area51 zur US AirForce gehört...Um zur US AirForce gehen zu können (als Deutscher) brauchst eine Resident Alien Card/Permanent Resident Card (in Deutschland als Greencard bekannt). Dann schlenderst Du in den USA ein Recruiting Office (findest in jeder Stadt), lässt Dich ausbilden und stellst irgendwann ein Versetzungsgesuch zur Nevada Test and Training Range

Und wie haben die Mitarbeiter des Area 51 diesen Job ergattert?

Ergattert? Meinst Du, es wäre eine besondere Auszeichnung, dort zu arbeiten?

Exzellente Piloten der United States Air Force werden beispielsweise dorthin beordert, um Testflüge zu machen. Ingenieure und Techniker, um die Flugzeuge zu warten und die Testergebnisse auszuwerten. Also alles kein großes Geheimnis. Ach ja: Köche, Wachpersonal, Verwaltungsleute etc. braucht man dort natürlich auch - wie in jeder anderen militärischen Einrichtung auf dieser Welt.

Hallo, nickname3000. Schaffst de nich, denn Area 51 ist ein reines Familien- bzw. Insider- Unternehmen. Zudem: bist du einmal drin, kommst du nie mehr lebend raus, denn man hat ab Beitritt echtes Insiderwissen (selbst, wenn man noch gar nicht zum eigentlichen Core gehört), das die Eliten natürlich nicht zu verbreiten wünschen, lG.

Frag den Verschwörungstheoretiker deiner Wahl.

?!

0
@nickname3000

Area 51 gibt es tatsächlich, wurde von der USA bestätigt.

Die Frage ist nur, was machen die da alles :-)

0
@FGO65

Natürlich gibt es im Gebiet jeder Großmacht militärisches Sperrgebiet. Da muss aber deswegen nicht ein UFO abgestürzt sein.

1

Dafür gibt es sicher ein Auswahlverfahren, wie für alle militärischen Sondereinrichtungen.

Man bewirbt sich als Soldat unter Beachtung der Bewerbungsvoraussetzungen und los gehts mit dem Auswahlverfahren.

Man wird da zufällig ausgewählt von der arme oder so

Was möchtest Du wissen?