ARD HD & ZDF HD, DMAX kein Signal, alle anderen im Haus empfangen die Programme?

2 Antworten

Da es speziell die HD Kanäle betrifft vermute ich das die Leitungslänge von der Matrix zur Antennendose / Fernseher über 20m beträgt und dadurch eine starke Dämpfung das Signal schwächt damit kommen einige HD Receiver und viele Flachbildfernseher nicht zurecht und zeigen von Kästenbildung bist Totalausfall an.

Wäre interessand ob der Receiver an einer anderen Dose alles Empfängt und ob dann auf der ursprungsdose mit den gespeicherten Programmen was zu sehen ist.

Sehr interessant,aber die Kästen Bildung und Tonaussetzer sind vor allem bei HD Sendern.Andere Antennendose habe ich nicht,aber der Kabelwege in der Länge bei unserem Wohnblock kenne ich nicht.Sonderbar ist,wenn ich einen Sender ohne HD,da gibt es noch einige, auf dem Stick speichere,habe ich die Problematik nicht erkannt,oder ganz selten.Sonst haben wir ein sehr gutes Bild,beim Fernsehen ohne Aufzeichnung.

0

Wenn es mit dem alten Receiver geklappt hat und auch jetzt mit den anderen, wird es wohl an dem neuen liegen. Ich würde mich entweder mit dem Herstellersupport in Verbindung setzen oder das Produkt direkt zurückschicken. 

könnte es etwas mit dem "Verteiler" von der SAT- SChüssel zu tun haben ? ...

Vielleicht dort mal einen anderen Ausgang wählen?

0

Was möchtest Du wissen?