Apple MacBook Pro 2012 MagSafe LED blinkt Grün?

2 Antworten

MacBook vollständig entladen, noch etwa drei bis vier Stunden warten, dann vollständig aufladen, bis die LED grün zeigt und nicht zwischendurch damit arbeiten.

Sobald dann das Buch wieder reaktivierst, klickst mal auf das Akkusymbol. Steht dort „Batterie warten”, wirst über kurz oder lang dem Akku wechseln lassen müssen.

Mir steht das auch bevor. Habe seit etwa vier Monaten Akkuprobleme. Nutze ich grafikintensive Anwendungen, schaltet sich bei etwa 23% Restladung der Mac aus. Beim anschließenden Laden beginnt es bei 0% ...

7

Werde ich versuchen

0

Einfach das MacBook zur Kontrolle in einem Apple Store abgeben.

Generell scheint der Stecker magnetisch defekt zu sein. Das Problem lässt sich mit einem neuen Ladekabel beheben.

Ich wünsche dir viel Glück!

7

Mein Ladekabel ist ja neu 😞

0
13
@1907Fb1999

Was noch sein kann, dass nur die Anschlussbuchse für den Stecker am ganzen Laptop defekt ist. Nichts desto trotz kommst du am Besuch vom Apple Store nicht rum. 

Ich bin auch nur Apple "Nutzer". Wobei dir "Entwickler" da besser helfen können.

Wenn du deine Situation mit der Lernphase und so beschreibst, bekommst du vielleicht ein Austauschgerät.

War bei mir so.

0
7

Hmm werde es mal versuchen danke dir.

1
23

Wahrscheinlicher als ein Hardwaredefekt ist, dass das Batteriemanagement resetet werden muss. Einfach googeln

0

MACBOOK GEHT NICHT AN!

Hey Leute.Habe ein Macbook von 2006 in silber.Habe es zum Geburtstag gebraucht bekommen.Es lief einwandfrei. Bis heute. Habe es heute Mittag versucht anzumachen und nix funktionierte.Kein "Dong" keine Geräusche. Nichts.Stecke ich das Ladekabel rein leuchtet es grün am Ladekabel. Nicht mehr rot.Bei den 2006ern Macbooks ist unten am Akku ein Knopf. Drücke ich diesen blinkt er grün das heißt wohl dass mit dem Akku alles in Ordnung ist.Was kann es sein ?Was soll ich nur tun ?Danke schonmal für die Antworten !

...zur Frage

MacBook (eraly 2011) startet nicht mehr...

Als ich gestern mein MacBook Early2911 aus dem Ruhezustand holen wollte erschien für einen ganz kurzen Moment alles auf dem Bildschirm bis der PC danach plötzlich aus ging. Seither lässt sich das gute Stück gar nicht mehr einschalten. Auch die Akkuleuchte an der Seite zeigt bei Knopfdruck nichts mehr an... Sobald ich MagSafe anschließe leuchtet die LED des Steckers nur sehr sehr schwach grün. Ich kann mir absolut nicht erklären was das sein knn.. :(

Kann mir irgendwer helfen oder hatte irgedwer mal ein ähnliches oder gleiches Problem? Vielen Dank im Voraus,

replay

...zur Frage

Sharp TV power blinkt und opc

Hi mein sharp TV macht kein Bild und ton power led ist für 2 min grün dan wird sie rot und blinkt, es geht blinkt auch die opc led grün das sieht aus wie ein Mause code ein wenig .hoffe das hier jemand mal das selbe Problem hatte und mir helfen kann

...zur Frage

Leuchtet die LED beim MagSafe Kabel am Macbook erst wenn das Macbook lädt oder immer?

...zur Frage

Logitech G933 Verbindet sich nicht mehr automatisch?

Will mein headset anschalten und dann blinkt es immer grün nachdem ich auf den usb stick auf den knopf drücke verbindet es sich aber sobald ich pc neu starte muss ich immer wieder auf den usb knopf drücken das es sich neu verbindet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?