Apple MacBook Pro 2012 MagSafe LED blinkt Grün?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

MacBook vollständig entladen, noch etwa drei bis vier Stunden warten, dann vollständig aufladen, bis die LED grün zeigt und nicht zwischendurch damit arbeiten.

Sobald dann das Buch wieder reaktivierst, klickst mal auf das Akkusymbol. Steht dort „Batterie warten”, wirst über kurz oder lang dem Akku wechseln lassen müssen.

Mir steht das auch bevor. Habe seit etwa vier Monaten Akkuprobleme. Nutze ich grafikintensive Anwendungen, schaltet sich bei etwa 23% Restladung der Mac aus. Beim anschließenden Laden beginnt es bei 0% ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1907Fb1999
06.03.2017, 16:14

Werde ich versuchen

0

Einfach das MacBook zur Kontrolle in einem Apple Store abgeben.

Generell scheint der Stecker magnetisch defekt zu sein. Das Problem lässt sich mit einem neuen Ladekabel beheben.

Ich wünsche dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1907Fb1999
06.03.2017, 16:13

Mein Ladekabel ist ja neu 😞

0
Kommentar von 1907Fb1999
06.03.2017, 16:28

Hmm werde es mal versuchen danke dir.

1
Kommentar von FinDev
07.03.2017, 17:50

Wahrscheinlicher als ein Hardwaredefekt ist, dass das Batteriemanagement resetet werden muss. Einfach googeln

0

Was möchtest Du wissen?