Anti Virus Windows 10?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Hersteller und das Betriebssystem spielt dabei keine wirkliche Rolle.

Im kostenlosen Bereich würde ich dir avast Free AntiVirus empfehlen womit ich persönlich gute Erfahrungen gemacht habe. Es gäbe auch noch verschiedene kostenpflichtige Versionen welche ein paar zusätzliche Funktionen anbieten, diese sind aber nicht unbedingt notwendig.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: https://www.avast.com/de-de/index

Natürlich bietet ein Virenscanner keinen hundertprozentigen Schutz. Man sollte auch immer ein wenig selber darauf achten, welche Seiten man besucht und was für Dateien man herunterlädt. Außerdem ist es bei Softwareinstallationen immer empfehlenswert, die benutzerdefinierte Installation auszuwählen, um anschließend Häkchen bei bestimmten Angeboten zu entfernen wodurch man die Installation von weiterer Software, Adware oder ähnlichem verhindern kann. Dadurch erspart man sich dann einiges an Arbeit, um das ganze Zeug wieder zu entfernen.

Des Weiteren sollte man immer seine Browser-Plugins aktuell halten, damit keine Sicherheitslücken ausgenutzt werden können.

Kann mich deinen Worten voll anschließen. Lediglich was Avast angeht, eine kleine Ergänzung. Statt der Standard sollte man die ebenfalls kostenlose Business Version verwenden. Der Funktionsumfang ist identisch, jedoch ist das UI deutlich aufgeräumter. 

LG medmonk 

1

Meiner Meinung nach ist das beste kostenlose Antivirenprogramm Avira Free Antivirus. Das Programm hat meinen PC bis jetzt eigentlich immer gut geschützt und wenn ein Virus gefunden wurde, konnte ich diesen leicht entfernen. Außerdem finde ich die Benutzeroberfläche übersichtlich und leicht zu bedienen. Bis jetzt habe ich auch noch nie gemerkt, dass das Programm meinen Pc spürbar ausgebremst hat.

Ich empfehle das mitgelieferte Antivirenprogramm Windows Defender in Kombination mit dem unübertroffenen Tool Brain.exe.

In Windows 10 ist schon ein Virusprogramm integriert, das reicht fürs erste

Und wenn es nicht mehr reicht ?
Gibt es da ein Programn ?

0
@gottonik

Der schon in Windows 10 integrierte ,,Defender" hat in Tests von Virenscannern regelmäßig die schlechtesten Erkennungsraten von Viren. Ich würde lieber ein anderes kostenloses Programm, wie etwa Avira Free Antivirus oder avast! Free Antivirus nutzen. Die haben in den Tests wesentlich bessere Erkennungsraten.

1

Das reicht fürs erste? Dann sag mir mal, wann es nicht mehr reicht. Und von was für einem Virenschutz redest Du?

0

Der Windows eigene Schutz reicht nicht aus. Selbst das von Microsoft angebotene Security Essential mangelhaft ist. Ich sag nur "Schuster, bleib bei deinen Leisten" ;) 

0

Ich kenne nur ein kostenpflichtiges: Kaspersky

Was möchtest Du wissen?