Angst vor ins Wasser springen. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gehst mit einem sehr guten Freund/-in ins Schwimmbad und vertraust der Person deine Angst an. Dann überwindet ihr sie zusammen. Glaub mir, zu zweit ist die Sache viel einfacher ;) Du solltest der Person aber auch wirklich vertrauen können.

Okay, danke (: Werde ich versuchen ♥

0

Viel Glück dabei :)

0

Nimm einen guten Freund mit aufs Brett- wenn Du Dich gar nicht traust, lass Dich leicht stupsen . Da hilft nur: los und machen.

Wenn du einen guten Sportlehrer hast, wird er es sein, der dir die Angst vor dem Sprung ins Wasser nimmt.

Außerdem kannst du ja selbst entsprechende Vorübungen machen:

- vom Beckenrand sitzend ins Wasser rutschen,

- vom Beckenrand kniend...,

- vom Beckenrand stehend...,

- dann vom Startblock sitzend, kniend, stehend...,

- dann vom 1 m-Brett sitzend, kniend und allmählich stehend...

Good luck !

pk

Was möchtest Du wissen?