Angst Jungen zu enttäuschen wegen zu kleinen Brüsten. Kontakt abbrechen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Er ist zu gut für dich wegen einem subjektiven äußeren Aspekt, was ist das für eine Denkweise?

Die Frage ist ob du bereit bist dich nicht auf deine Brust zu reduzieren und einen Menschen an dich rankommen zu lassen. Das muss ja auf keinen Fall schon intim sein oder ist seit neustem ein langsames kennenlernen nicht mehr möglich?

Wenn es Liebe ist, frag ich mich warum du ihn wegen soetwas "verlassen" willst, auf der anderen Seite frag ich mich was du mit jemanden möchtest, der dich nicht so akzeptieren würde wie du bist.

Was kann den am Ende passieren? Wenn du den Kontakt abbrichst ist er weg. Wenn du ihn hingegen erst einmal die Chance gibst selbst zu entscheiden könnte daraus was werden. Du kannst schließlich ihm nicht vorschreiben, was er in deinen Augen an dir nicht zu mögen hat. Wenn ihr eine Beziehung möchtet, so solltet ihr euch eh als Persönlichkeiten erst einmal wichtig sein. Der Mann/Junge soll ja dich lieben oder führt er die Beziehung dann mit deinen Brüsten und du bist nur der Lastenträger damit seine beiden Freundinnen von A nach B gelangen können?

Lass doch einfach mal solche Oberflächlichkeiten aus dem Spiel und schau erst einmal wie es überhaupt weiter geht. Wenn er dich real schon einmal gesehen hat, so wird er doch wohl auch wissen, dass du keine Brüste groß wie Melonen vor dich her schiebst. Zur Not sprichst du es sogar mal an (wenn ihr euch schon sehr gut kennt), was dir Sorgen macht. Das wäre doch sowieso die Voraussetzung für mehr, dass man einander vertrauen und miteinander reden kann.

Wenn du nun wegrennst wirst du nie jemanden haben. Die Brüste sind deins und werden (sofern du nicht mehr sehr kung bist), auch kleiner bleiben. Du hättest also nie die Chance etwas zu beginnen, da du von Anfang an jedem Mann verweigerst sich selbst für oder gegen dich zu entscheiden. Für dich ist es ein Markel und du selbst entscheidest für dich nicht gut genug zu sein, das sieht aber nicht jeder so. Davon ab ist niemand ohne Fehler, jeder trägt sein Päckchen. Auch dein potentieller Partner wird sehr vermutlich Dinge an sich haben, die besser sein könnten oder die er zumindest so empfindet.

Das alles sind auch Selbstzweifel, die gerade bei Frauen vorkommen. Ist es nicht der Busen, so sind es 2 Gramm zu viel am Buch, der Po ist zu flach und was Frauen noch so an Problemen haben können. Du solltest mal daran denken was an dir gut ist. Wenn diese Person an dir Interesse hat, wird er nämlich genug Dinge kennen die er an dir mag/liebt.

Danke für die wirklich sehr lange Antwort. Tatsächlich habe ich mich schon glaube 7/8 mal mit ihm getroffen während wir nur geredet haben. Ich würde meine kleinen Brüste nicht  so sehr in den Mittelpunkt stellen, wenn sie nicht so extrem klein wären(fühle mich wie ein Mann) und mit 17 werden sie auch nicht mehr wachsen. Falls es demnächst zu Körperkontakt kommen sollte, denke ich, dass ich es ihm sagen werde. 

0
@Linalovespizza

Du weißt aber schon, dass Brüste noch bis zum 19 Lebensjahr, nach einiger Ansichten sogar noch bis Anfang des 20er Lebensbereiches wachsen können?

Wenn du nicht zu weite Kleidung trägst, wird er das Wenige aber durchaus schon bemerkt haben. Es fällt ja doch auf, ob einen zwei...ja medizinisch gesehen Fett- und Drüsenklumpen entgegen kommen oder eben nicht.

Weiblichkeit ist dabei auch wohl nicht unbedingt eine Frage der Brust, wenn eine Frau deminin aussehen will und dies auch tut, würde ich wohl kaum einen Blicktest benötigen ob an der Person nun Brüste hängen oder nicht.

Du solltest allerdings, wenn du es ansprichst, die Sache auch nicht zu sehr aufbauschen. Wie gesagt, erkläre wie du dich fühlst, aber fang nicht mit irgendwelchen Entschuldigungen an (wofür auch?) oder werte dich ab. Eine Brist ist nicht, was den Wert eines Menschen angibt. So wie du es hier schreibst, könntest du genau in die Richrtung tendieren dich mit mal unnötig klein zu machen und das ist unnötig.

0

mit 16 kann da immer noch was werden. Wenn er dich liebt ist ihm die Grösse egal. Warum den Kontakt abbrechen? 

Du solltest eher an deinem Selbstbewusstsein arbeiten und zu deinem Körper stehen. 

Treff dich weiter mit ihm, auch wenn es dazu kommt - erst dann wirst du seine Reaktion kennen. 

Lass den Quatsch mit Einlagen; damit schadest dir nur selber.

Aloha :3

Also ich will gleich mal vorab sagen: nicht alle Jungs sind gleich und es ist ein echtes Vorurteil, dass wir immer nur auf den Körper einer Frau achten. Deswegen sag ich dir: wenn er dich wirklich gern mag und wenn es zu sowas wie Liebe kommt, dann wird er dich so akzeptieren, wie du bist. Es hängt zu mehr als 50% vom Körper ab, der Charakter und die Eigenart des Mädchens sind viel wichtiger. Wie groß deine Brüste sind, spielt dabei keine Rolle. Und wenn er dich nicht so mag, wie du bist, dann ist er nicht der richtige. Klingt jetzt fies und hart, aber es ist wirklich so. Du hast jemanden verdient, der dich aufgrund deiner Persönlichkeit liebt und nicht wegen deiner Körbchengröße blöd anguckt.
Sonst kannst du, wenn ihr wirklich zusammenkommen solltet, ihn auch mal fragen, ob das für ihn ein Problem darstellt, und ich garantier dir, dass er sagt: "Klar, ist ein bisschen komisch, aber ich mag dich so, wie du bist und nicht anders. Es ist gut so, wie es ist." Also keinen Kopf machen, Selbstbewusstsein ausstrahlen und einfach seine Gegenwart genießen :3

Hallo Linalovespizza

Es gibt für jede Brustgröße Liebhaber. Du brauchst den Kontakt nicht abbrechen. Du musst mehr Selbstvertrauen entwickeln und kannst im deine nackten Brüste ruhig zeigen

Liebe Grüße HobbyTfz

Wenn er dich wirklich mag, dann sollte ihm das egal sein.
Aber brich den Kontakt nicht ab, Du würdest es doch sicher bereuen, oder? Vielleicht hat er ja überhaupt nichts dagegen, dass sie klein sind.

Hey zu deiner Frage, ehrlichgesagt finde ich das lächerlich, jeder der meint er wolle kein mädchen das "zu kleine Brüste" hat ist schonmal mur oberflächlich, zumal er es laut dir ja nichtmal geäußert hat, Brüste sind nicht das einzige, dmwer weiß was er an dir heiß findet, aber angst wegen zu kleinen Brüsten ist bescheuert , dann kann man das ja auch wegen z.B. seinem Po Mach dir mal keine Sorgen umd wenn du ihn doch heiß findest ist das schonmal was. Fals er meint du wärst nicht schön wegen deine Brüsten wird es sicher sagen. Hoffe ich konnte Helfen

Selbstbewusstsein hochschrauben und nicht so oberflächlich sein. Wenn er dir wegen kleinen Brüsten einen Vorwurf macht, ist er die Mühe nicht wert

Ich weiß dass es eig so ist aber ist halt schwer auch wirklich so zu denken :/

0

Warum sollte man da den Kontakt abbrechen? Wenn er dich nicht so akzeptiert wie du bist ist er nicht gut genug für dich. Außerdem braucht nicht jeder Junge Doppel D. Ich mag kleinere.

Hey.. lass es auf dich zukommen. Wenn er dich mag dann auch mit kleinen brüsten. Ich zum Beispiel habe DD und mein ex hat jetzt auch eine mit AA :) also das hat nichts zu sagen.. Und mein ex ist durchtrainiert und auch super hübsch. Jetzt hat er eine markante und zierliche Freundin:)

Ja seine EX hatte auch sehr große brüste, aber gut dass das dann nicht festgelegt ist 

0

also bei ihm ist es nicht festgelegt also meinem ex. Er hat jetzt die 2. Beziehung nach mir und die 1. Nach mir hatte auch kleine brüste:) wenn er dir das Gefühl gibt schön zu sein so wie du bist.. Dann ist er der richtige :)

1

Guck mal wie schön sie ist, trotz mit kleinen brüsten :)
Du musst dich erst selber lieben können, bevor es andere tun.

😊😊😊😊😊 - (Mädchen, Körper)

Ja aber ich bin jetzt kein model aber jaa :) 

0

Solange du zufrieden mit dir bist, ist doch alles gut 😊

0

Wenn er dich liebt ist ihm die Größe egal!

Solange du mal bisschen pervers bist und so ist doch alles gut. ..

Ihr Mädels habt ein Problem: Ihr seid teilweise sehr oberflächlich.

Im Gegensatz zu manch einem Mädchen interessiert es keinen Typen, ob eure Brüste etwas kleiner sind, wenn der Rest stimmt. Und mit dem Rest meine ich zum Beispiel eure Art.

Mach dir also keine Gedanken.

Eig ist es nur ein Schönheitsideal.. 

0

Was möchtest Du wissen?