Angelschein Wiederholen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst grundsätzlich die Fischerprüfung so oft wiederholen wie nötig, es gibt keine Obergrenze. Du musst lediglich die Prüfungsgebühr erneut bezahlen. Hier findest du weitere Infos wie du den angelschein machen kannst!

Das alles kannst du dort nachfragen, der die Prüfung und den Vorbereitungslehrgang durchgeführt hat. Nur wegen dem Vorfachwirbel bist du sicher nicht durchgefallen. Wie bei einer Führerscheinprüfung PKW sind auch hier mehr als nur ein Fehler vorhanden gewesen. Ich vermute Theorie und Praxis durchgefallen. Hier kannst nähere Infos erlangen http://www.kreis-guetersloh.de/vv/produkte/112180100000029663.php

Gruß Wolf

habe ja auch falsches vorfach 3 punkte und wierbel 1 punkt = 4 punkte also 1 punkt zuviel gehabt.

Ohh habe ich vergessen ich lebe in NRW und bin 14

angelst du am bodensee ??

Was möchtest Du wissen?