Anerkennung des GED (high school), Hochschulzugang

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er bzw. seine Eltern sollten sich in Frankfurt an die sog. "Zeugnisanerkennungsstelle" des Landes Hessen wenden (ist meist dem Kultusministerium zugeordnet). Dort wird seine ausländische schulische Qualifikation überprüft und für das hessische Schulwesen umgerechnet. Er wird dann wahrscheinlich noch mindestens ein Jahr ein Studienkolleg oder einen Zusatzkurs besuchen müssen, um eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung zu erhalten. Es gibt allerdings auch in den USA deutsche Auslandsschulen, die Zusatzklassen zum Erwerb der deutschen Hochschulreife anbieten. Ich habe selbst mal vor fast 50 Jahren an der deutschen Schule in Bogotá/Kolumbien auf diesem Wege das deutsche Abitur erworben. Nähere Auskünfte müsste die Kulturabteilung der deutschen Botschaft in Washington geben können (vielleicht auch eines der deutschen Generalkonsulate, z.B. das in Los Angeles).

Was möchtest Du wissen?