Android Handy anstecken während Update?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also einstecken ist kein Problem das Solltest du sogar. Wenn du es aber ausstecks oder es garnicht verbindest und dein Handy während des Updates leer wird kann es seeeeehr Kritisch für dein Smartphone ausgehen. Am besten immer mit dem Netzteil vor dem Laden verbinden auch wenn es 100% hat.

Du meinst ans Stromnetz? Wenn du dir nicht ganz sicher bist, dass der Akku auch ohne hält: Ja. Download wie Installation können ganz schön Strom ziehen. Und eine strommangelbedingte Unterbrechung während des Updates kann dir das ganze System zerschießen.

Anstecken = in Brand setzen ?

Anstecken = mit ner Nadel an die Brust tackern ?

Oder meinst Du..mit dem Ladekabel verbinden ?

Das macht man wenn der Akkustand niedrig ist, damit das Handy nicht bei halbem Update ohne Saft ausgeht ...

Mit Grippe :)

0
@Helefant

Jupp ^^ 

Schade nur ...die 3 negativen zeigen wieder mal, das die Welt kein Humor mehr hat ...

0

Was möchtest Du wissen?