Android - meldet plötzlich .mp3 "Dateityp wird nicht unterstützt"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

versuch es mal beim internen Musik player wenn es da auch nciht geht dann mit zB: Vlc oder mit anderen musik apps

Mit einem Android-Musikplayer habe ich schon versucht. Ergebnis: die mp3 werden "NUR" darüber abgespielt.
Ich möchte aber, dass mp3 "wie vorher auch" DIREKT über Android abgespielt werden, denn:
NUR SO werden die mp3 als Klingel-, bzw. Benachrichtigungston angezeigt. NUR SO, wenn Android die mp3 als Dateiformat akzeptiert, kann ich meine mp3 als Benachrichtigungston einsetzen! Wie gesagt, das ging vorher ganz normal ohne Probleme. Wieso AUF EINMAL nicht mehr???
Könnte es vielleicht mit der Deinstallation von irgendwelchen Apps zu tun haben?

0
@Multiformat

Habs gelöst, nachdem mir der eigene Gedanke "Deinstallation einer App" auf die Sprünge geholfen hat > siehe unten.

0

Wie so oft: wenn man weiß wie, isses pippieinfach.

Grund, wieso PLÖTZLICH von Android keine MP3 mehr abgespielt wurden:
Ich habe in den Einstellungern GOOGLePLAY DEAKTIVIERT. Wieso? Weil ich dachte das ist so was wie iTunes und ich so'n Abo-Rotz nicht brauche, nicht will.

Gut, habe jetzt meine Klingel-, Benachrichtigungstöne eingestellt und wenn mich GooglePlay mit ständigen Onlineverbindungen/Updates/etc. weiter nervt, werde ich's wieder deaktivieren!

Musik wird nicht abgespielt, Audio Datei nicht unterstützt .mp3

Wie oben gesagt meint mein Handy (S3) es könne die Musik nicht abspielen. 1. Aber es ist .mp3 und das funktioniert sonst auch immer. 2. Nur im Musik Player (Standard/Google Play Music/Player Pro) sagt er mir das wenn ich aus der Bibliothek auswähle, wenn ich das jz aber über rar for Android suche und es abspiele geht es. Wo liegt das Problem ?

...zur Frage

Handy Musiktitel nicht im MP3-Player - Android?

Hallo,

ich habe mir heute ein neues Musikalbum gekauft und in MP3 Format auf meinen Computer kopiert. Danach wollte ich die Lieder auf mein Samsung Galaxy S7 kopieren, welches auch an sich funktioniert hat, da ich die Lieder unter "Eigene Dateien" sowohl finden, als auch einzelnd abspielen kann. Jedoch tauchen diese Lieder nicht in meinem MP3-Player auf. Weiß jemand woran dies liegen könnte.

...zur Frage

Wie erstelle ich selbst einen Klingelton für Android-Handy?

Wie kann ich aus meiner Musik-Datei einen Klingelton auf meinem Android-Smartphone erstellen? Speziell um in whatsapp einen Benachrichtigungston zu ändern. In welchem Format muss der Song gespeichert werden: mp3 oder wav, oder in einer anderen?

...zur Frage

Mp3 Player zeigt Lieder nicht an - ANDROID

Ahoi! Ich habe das S4. Android 5.0.2 ( lolipop ) Ich hab viele Lieder auf meinem Handy. Manche jedoch werden im mp3 Player nicht angezeigt, sind aber im Ordner bzw. werden in "Eigene Dateien" angezeigt. Sie lassen sich im Ordner abspielen jedoch nicht vor oder zurück spielen. Das Problem hatte ich auch schon bei der vorherigen Android version. Kann mir da jemand weiter helfen damit alle Lieder auch im mp3 Player landen und sich abspielen lassen? An der Größe kann es jedenfalls nicht liegen. Habe mehrere Electro Remix's auf dem Handy, manche mit 80mb, andere mit über 100mb größe. Auch lieder mit nur 10mb werden nicht immer angezeigt bzw. nicht alle!

Lg

Himbot

...zur Frage

Nach Update auf Android 6.0.1. Kann ich keine mp3 mehr abspielen, warum?

Ich habe das Samsung Galaxy S5 neo mit Android 6.0.1., nach dem Update kann ich die Mp3 Dateien in dem Musikordner nicht mehr sehen und nicht abspielen. Schließe ich das Handy an den Laptop und öffne den Musikordner, sind alle Dateien vorhanden?! Ich benutze Poweramp.

Was is hier los? :P Danke für eure Antworten

...zur Frage

Kann ein Atmos Player auch Codecs wie TrueHD abspielen?

Hallo,

ich hab da eine Frage.

Ich würde mir gerne für mein Heimkino den Sony STR-DN1080 AV- Receiver zulegen.

Doch davor würde ich gerne einige Sachen rausfinden, weshalb ich euere Hilfe brauche.

Der STR-DN1080 Receiver unterstützt Doby Atmos und das dts pendant, den dts:X. Kann ich nur Filme schauen, die einen dieser beiden Codecs verwenden oder kann er auch beispielsweise wenn man eine etwas ältere BlueRay einlegt auf TrueHD umschalten?

Auf vielen Seiten ist von Doby Surroundsound die Rede, es wird aber nie genau die Version (TrueHd etc.) gezeigt, nur manchen spricht man von Dolby Digital. Auf Seiten bei manch anderen AV-Receivers wird genau geschrieben welche Codecs drauf sind.

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?