Analyse von dem Lied , Die Gedanken sind frei'. Wie geht so etwas?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Analyse eines Liedes gleicht der eines Gedichtes !! Ich hoffe, dass dir die Methodik der Gedicht-Analyse bekannt ist !

Manche Lehrer verlangen, dass du in die Lied-Analyse die Musik (Dur, Moll, Rhythmik etc., etc.) integrierst, was ich irre schwierig finde.

Also: Geh wie bei der Gedicht-Analyse strophenweise vor.

GANZ WICHTIG: Der / die Verfasser UND der Ursprung des Liedes sind absolut unbekannt; angeblich lassen sich die "Wurzeln" meines (deutschsprachigen) Lieblings-Liedes, eben "Die Gedanken sind frei", bis in die Bauernkriege zurückverfolgen.

Die durchaus bewegte und bewegende Historie dieses Liedes solltest du auf jeden Fall in deiner Analyse erwähnen, wenn nicht gar hervorheben !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
29.02.2016, 20:15

Danke ! Brauchst du noch KONKRETE Tipps für die Analyse ? Bin morgen, Dienstagvormittag, noch einmal hier - VOR dem Termin deiner Fertigstellung...

pk

2

Was möchtest Du wissen?