An die Mädchen: Wie "kläre" ich sie am besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

also die Frage ist für mich jetzt nicht so einfach zu beantworten, aber da du eine Antwort von mir wolltest, versuch ich es mal und versuche aus meiner hetero-phase zu sprechen. ^^

Erstmal muss dir klar sein, dass nicht jedes Mädchen gleich ist und auch nicht jedes gleich tickt.

Das Wichtigste ist, dass du immer du selbst bleibst und sie (nach Möglichkeit) auch nicht anlügst. 

Folgendes weiß ich noch, das  ich mir das von einem Jungen gewünscht hätte, oder kann ich mir vorstellen, dass ein Mädchen das sehr schön findet, wenn ein Junge das macht:

  • Mach ihr ehrliche! Komplimente - viele Mädchen, besonders in dem Alter, hadern mit ihrem Aussehen und generell sich selbst. Zu hören, dass ein Junge einen selbst hübsch findet und findet, dass man eine schöne Stimme hat, freut ein (hetero) Mädchen da natürlich sehr und gibt ihr ein gutes Gefühl. Dabei musst du aber darauf achten, sie nicht anzulügen, sonst kann es passieren, dass sie folgende, ernstgemeinte Komplimente nicht mehr glaubt. Du solltest es auch nicht so rüber bringen, als würdest du es sagen, um sie ins Bett zu bekommen, sondern eher mal so nebenbei, aufrichtig. (zB wenn ihr euch trefft, dass du ihr sagst, dass du findest, dass sie heute besonders hübsch aussieht)
  • Verteidige sie, wenn das mal nötig ist. Wenn zB irgendein Junge sie beleidigt oder runtermacht, schreite dazwischen und verteidige sie (falls sie jemand ist, der sowas akzeptieren kann), das gibt ihr wahrscheinlich ein sicheres Gefühl, vorallem da manche Mädchen in dem Alter sehr auf sich gestellt sind und oft niemanden haben, der sie verteidigt, sie das aber wirklich gern hätten. (Kommt halt drauf an, was für ein Typ sie is.)
  • Wenn du mit ihr schreibst, antworte, warte nicht erst absichtlich ein paar Stunden, denn wenn sie sieht, dass du on bist, aber du nicht antwortest, könnte das dazu führen, dass sie glaubt, du hättest kein Interesse (abhängig davon, was für eine Person sie ist.). Leg auch etwas in die Konversation, mach dir also etwas Mühe im Antworten: längere Texte, etwas Smilies etc. Kurze Texte ohne ein Zeichen von Emotion kommen meist schlecht an.
  • Gib ihr keine widersprüchlichen Signale. Du magst sie, also versuche dich nicht so zu verhalten, dass sie das Gefühl bekommt, du würdest sie nicht mögen. ^^
  • Zeig Gefühle. Ein Junge muss nicht immer stark sein. Es ist besonders schön, wenn er zu einem selbst sanft und nett ist, sich öffnet.
  • Die Gesellschaft will, dass der Junge den 1. Schritt macht, von daher würde es ihr vllt schwer fallen, den ersten Schritt zu machen, das solltest du also vllt besser tun. :)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei du, ich meine sie akzeptiert dich ja wie du bist :) Aber sei nicht so aufdringlich und verstell dich ja nicht! Dazu schreib mal ihr einen laaangen text oh shit glaub mir sie wird dich dafür lieben :)

Fals du hilfe brauchst, meld dich, bin auch ein Mädchen 16 ^^ also kann dir helfen fals du willst natürlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ssimone
13.06.2016, 20:20

sollte er sich nicht selbst darum bemühen???

0
Kommentar von 1111Anonym1111
13.06.2016, 21:34

dankeschön, ich versuche es selbst :) 

0

sag ihr genau das was du da schreibst; deine stimme ist süss, bist einfach klasse, du gefällst mir sehr, würde mit dir gerne ausgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wenn er einem lange in die Augen schaut ...

Ihre Komplimente macht ...

Jungs sollen nicht immer einen auf Taff und stark machen ...

Sie sollten auch mal zeigen das sie Gefühle haben ...

Wenn du ihr das sagen würdest wäre das natürlich echt toll, denn das erwartet man eigentlich als Mädchen aber warte als erstes auf 1 te Anzeichen die zeigen das sie dich auch mag ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?