An alle Trockenbauer oder Handwerker...was ist eine Wandscheibe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

rein vom sprachlichen und was ich aus meiner innenarchitektonischen Arbeit her weiß, bezeichnet man als Wandscheibe ein "Stück Wand", das man irgendwo davor setzen kann oder auch frei in den Raum stellt. Eine Wandscheibe kann raumhoch sein aber auch entsprechend niedriger. Bei deiner Aufgabe hört es sich so an, als ob zum einen die Decke im Duschbereich abgehängt wird, damit wohl eine Kopfbrause befestigt werden kann, und dann soll für den WC-Bereich, vermutlich im rechten Winkel zur Rückwand, eine Wandscheibe aufgestellt werden, um Dusche und WC zu trennen. Damit aber der Dampf beim Duschen entweichen kann, soll diese Wandscheibe 10 cm niedriger sein als die abgehängt Decke in der Dusche. Ich hoffe, so kannst du es verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strolschi
08.10.2011, 20:25

ich denke das ist genau das was ich wissen musste. vieln dank

0

Hi, ich bin neben gute-frage.net auch auf einer Heimwerker Community unterwegs. Da wird auch eine Wandscheibe in einem Beitrag erwähnt, in dem eine Natursteinwand angelegt wird.

http://www.1-2-do.com/forum/naturnsteinwand-selber-mauern-aber-wie-thema-3807.html

Da ich selbst aber eher Heimwerker-Laie bin, weiss ich nicht, ob ich Dir damit eine Hilfe leiste. Wenn nicht, dann findest Du dort auf alle Fälle fähige Heimwerker, die dazu mehr sagen können ... Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaue einmal bei Wikipedie nach , da ist das Teil genau beschrieben, gib eibfach Wandscheibe ein oder bei Googl die bringt dich auch dahin! Viel Glück! Punto 45

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.afde.de/catalog/images/IMG_0086.jpg

das ist eine typische Wandscheibe, sie stellt ein Übergang da, der an der Wand befestigt wird.

In diesen Fall is der übergang von einen 15er Kupferrohr auf ein 1/2" (Zoll) Innengewinde

so eine Wandscheibe befindet sich eigentlich in jeder Wand vor jedem eckventil (das eckventil ist in einer Wandscheibe eingeschraubt) . Auch die Duscharmaturen sind über einen Gewindenippel in so einer befestigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die dient zum Anschluss von Armaturen und Eckventilen an Rohrleitungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strolschi
07.10.2011, 13:47

gibt es dazu viellecht irgendwie Bilder? Irgendwie steht mir einer auf der Leitung...kann man das eventuell auch als Vorstellwand bezeichnen??? Ich brach es bitte etwas genauer. Danke

0

Was möchtest Du wissen?