Amnesie nach Suizidversuch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Michaela! Ja, ich kenne das. Das menschliche Gehirn ist darauf gepolt, nur schöne Erinnerungen zu behalten und schlechte Erinnerungen zu vergessen (daher auch der bekannte Satz "früher war alles besser"). Denn wenn wir uns alle schlechten Erinnerungen merken könnten, würden wir alle depressiv werden oder daran zerbrechen.

Diesen Trance-Zustand (den du beschrieben hattest) kenne ich. Bei mir dauert er aber meistens nur bis zu zwei Tagen an, das Maximum war ein Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das nicht. Nirgends steht sowas und wenn ich Ärzte frag, dann sagen sie mir "ach das kann garnicht sein". Dass ich mal so ne Dissoziation bekomme ist mir nicht unbekannt. Aber das war nie lange. Vielleicht hat sich einfach das Gehirn "abgeschaltet".. weil es zu schlimm war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?