Alten PC sicher entsorgen?

6 Antworten

Für den PC selbst baust Du nur die Festplatte aus, haust mit einem schweren Hammer mal ein paar mal ganz fest drauf und wirfst sie wieder ins Comuter-Case .

Dann kannst Du den PC ganz normal der Wertstoffsammlung Eurer Stadt übergeben, oder ihn mit ausgebauter Festplatte sogar noch gebraucht veräussern ohne grossen Lösch- / und Überschreibeaufwand.

Letzteres würde ich bevorzugt versuchen, wenn der PC für manche Menschen noch brauchbar sein KÖNNTE und somit noch nicht im Shredder landen muss.

Festplatten löschst und überschreibst Du dann einfach mehrfach mit entsprechenden "Eraser-Tools". 

Wiederverwerten finde ich im Ansatz der Möglichkeiten aber stets besser, als komplett wegzuwerfen. 😉 

Nimm die festplatte raus. die kannst du in deinem neuen pc verwenden. wenn du die nicht in deinem neuen pc verwenden willst dann solltest du einfach einen starken magneten ran. am besten auch aufschrauben und noch die platten zerbrechen.

Hallo,

hast du eine HDD Festplatte, dann nimm diese raus und mach sie Kaputt. Und geh eben mit einem Magneten dran, dann sollten die Daten sehr sicher weg sein.

Dann wie alten Elektroschrott normal entsorgen.

mfG StandardGamer

Dann baue die Festplatte aus und zerstöre sie mechanisch. Den Rest kannst du ganz normal als Elektronikschrott entsorgen.

Festplatte mechanisch zerstören, ein paar Mal mit einem Hammer draufhauen

Was möchtest Du wissen?