Alte Taschenuhr Stemmpel Breuget Gold Double?

Taschenuhr - (Finanzen, Wert, Stempel) Taschenuhr - (Finanzen, Wert, Stempel) Taschenuhr - (Finanzen, Wert, Stempel) Taschenuhr - (Finanzen, Wert, Stempel) Taschenuhr - (Finanzen, Wert, Stempel)

1 Antwort

Hierbei handelt es sich um eine Savonette Handaufzug Taschenuhr des Herstellers (JBB) J. Breguet-Breting Fils aus Biel, Schweiz und müsste um 1920/30 hergestellt worden sein. Dies kann man anhand der Bildmarke entnehmen Fisch und Stern auf Schild, darüber der Banner. Darunter Watch Case. Sie hat die Seriennummer 499598. Taschenuhren der Marke Ankra sind sehr identisch. Das Gehäuse ist Walzgold double. Sie hat Cathedral Zeiger und kleine Sekunde auf 6 Uhr.

Leider ist der Blick auf die Unruh unscharf. Ich denke es handelt sich aber um eine schweizer-Ankerhemmung.

Was den Wert angeht kann man nur spekulieren. Dies ist eine Taschenuhr in großer Auflage und war zu der Zeit ein Massenprodukt. Leider hat die Uhr auch nichts besonderes an sich, was sie im Vergleich zu anderen Taschenuhren "wertvoller" macht und für Sammler interessanter machen würde. Allgemein ist der Markt von Taschenuhren komplett eingebrochen, keiner möchte mehr Taschenuhren wie diese.

Darüberhinaus ist der Zustand des Werkes bis auf die abgebrochene Werkhalteschraube rechts ok. Das Glas hat wohl Risse und müsste getauscht werden. Das Gehäuse hat schon gelitten. Wenn man die Uhr tragen möchte, kommt man um eine Überholung nicht drum rum, weil die Zapfen trocken laufen und man die Uhr sonst so kaputt tragen würde. Ich würde den Wert ungesehen auf ca. 100,- € bemessen und liegt natürlich weit unter dem Wert, den sie verdient hätte.

Was möchtest Du wissen?