Also ich habe ein MINI-KLEINES loch im seitenzahn(oben) da is ganz wenig karies drin Was macht er(ar

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der arzt bohrt die Karies weg und macht eine kleine Füllung rein.Sollte die Karies sehr groß sein, muss der Zahn eine größere Füllung bekommen.Du kannst dir eine kleine Spritze geben lassen, dann merkst du das Gebohre nicht.Vielleicht kannst du auch einen ipod oder discman mitnehmen und schöne Musik nebenher hören.MACH ERST MAL EIN BISSCHEN ELMEX GELEE DRAUF DAS TUT MANCHMAL GANZ GUT

So schnell zieht er den Zahn nicht, hab mal keine bange ... und glaub mir , es tut wirklich kaum weh ..die Behandlung .... toi, toi, toi ...

Bei mir hatte er auch gebohrt. Das ist garnicht schlimm! Wenn du dir die Spritze nicht zutraust, dann frag mal nach ob er ein Spray hat. Zuerst macht er Spray an die Stelle im Mund und dann die Spritze. Du merkst garnichts!! Und Locker bleiben. Das geht ganz schnell! ;)

ich stimme hartriegel zum großen teil zu. aber du musst auf jeden falls zum zahnarzt, mit jedem tag den du wartest wird das loch größer (und tiefer) werden. wenn du ganz große angst hast kannst du auch vorher mit deinem zahnarzt besprechen, das du eine narkose bekommst (also nicht nur örtliche betäubung). dann bekommst du rein gar nichts mit! du solltest auf jeden fall zu einem arzt gehen, du kannst ja schon beim termin machen ankündigen, das du große angst hast, dann wird auch ganz anders mit dir umgegangen. aber du musst hingehen! vielleicht hast du glück und es muss noch gar nicht gebohrt werden.

Was möchtest Du wissen?