Als Junge weinen?

15 Antworten

Kein Mensch ist ein Opfer, wenn er seine Gefühle lebt und ausdrückt. Bei körperlichem oder seelischem Schmerz zu weinen, halte ich für völlig normal. Es ist Reaktion des Körpers, genau wie es Lachen auch ist. Jungen und Männer dürfen ebenso lachen und weinen, wie Mädchen und Frauen.

Eindeutig menschlich. Wir kerle haben ja immer das Bedürfnis unsere Emotionen und Tränen zu verstecken (ich auch) aber so gesehen ist das dämlich, da man ja wissen sollte das starke Emotionen einen schonmal aus den schuhen hauen. Wenn du sowas in dich reinfrisst um den harten macker raushängen zu lassen, gehts dir im Endeffekt nur schlechter.  

Mein freund heult auch. Es ist menschlich und die die es opfer finden haben das Leben nicht ernst verstanden und sind selbst noch kindisch.

Was möchtest Du wissen?