Es geht um das Alpecin Coffein Shampoo. Was bringt das beziehungsweise wie wirkt es?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viel Geld in die Taschen der Hersteller, viele hoffnungsvolle, wartende Blicke und Beobachtungen der Anwender!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wissenschaftlich ist es bewiesen das Koffein die Haarwurzeln stärkt und so frühzeitlichen Haarausfall entgegen wirken kann.

Als extrem günstige Alternative zum teuren Shampoo kannst du auch Koffeinpulver in dein normales Shampoo mischen. Beim Koffein-Shop Be-awake.de gibt´s 15Gramm schon ab 4,99€ und reicht sicherlich für 6-7 Flaschen.

https://www.be-awake.de/shop/category_1.2/Koffein-Pulver-(Import)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alpecin bzw. die Dr. Wolff Gruppe hat irgendann immer weniger "Alpecin Forte" verkauft und brauchte neue Produkte für den Konsumer-Markt, da die Marke ALCINA leider (es sind sehr gute Produkte) von zu wenigen Friseuren benutzt wird.

Da man schon mit Alpecin Forte zwar nicht produktseitig ermüdete Haarwurzeln wieder munter bekam, aber durch die mit der Verwendung verbundene Kopfmassage (sofern regelmäßig), besann man sich weiterhin auf das Thema Haarausfall und dessen Ausbremsung.

Auch wenn es wissenschaftlich erwiesen ist oder sein soll, dass Koffein auch Haarwurzeln stärken kann, gilt dies aber ausschließlich für intakt vorhandene Wurzeln. Wo nichts mehr lebt, kann auch Koffein nicht helfen.

Das sind selbstverständlich Differenzierungen, zu denen die wenigsten Verbraucher in der Lage sind bzw. über die sie sich keine Gedanken machen .... also denken wirklich viele Menschen, sie könnten damit gegen jeglichen Haarausfall antreten (und es gibt zig Ursachen für Haarausfall) ... sind dann aber irgendwann enttäuscht, wenn dem nicht so ist .... statt einfach mal einen Dermatologen zu konsultieren.

Einen klaren Vorteil gegenüber den meisten Supermarkt-/Drogerie-Shampoos) und auch gegenüber vielen teuren Friseurprodukten) hätte allerdings eher das Coffein-Shampoo von BALEA:

Das enthält m Gegensatz zu hormonverändernden, krebserregenden und die Kopfhaut durchlässiger werdenden Inhaltsstoffen enthält dieses Shampoo "nur" Polyquaternium-7 (bildet allergisierende Rückstände) und das Sodium Sulfat "Laureth-2" (kann die Haut durchlässiger machen und Schadstoffe einschleusen).

Das Alpecin Shampoo hingegen reicht die Bandbreite von hormonell wirksamen Stoffen, die unter Anderem Geschlechtsorgane Verändern können über das freundliche Sulfat, das die Haut durchlässiger macht bis hin zu weiteren "Leckereien"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das kommt auf den Haartyp an. Bei mir nämlich nichts!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist für den Hersteller gut :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrliche Meinung: Die Werbung alleine ist mega Mist !

So wird das Zeug auch wirken :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?