Alpecin? Haare wachsen?

4 Antworten

Es lässt die Haare nicht schneller wachsen, beugt aber der Glatzenbildung vor, weil es die Haarwurzeln stärkt. Es gibt kein Mittel, das die Haare schneller wachsen lässt. Haare wachsen im Monat etwa 1 cm +/- ein paar Millimeter und das kann weder mit Shampoo oder Pillen etc. geändert werden.

Bei mir ist es wirklich so.

Eigentlich ist Alpecin dafür gedacht, erblich bedingten Haarausfall vorzubeugen und die Haarwurzeln zu stärken. Mein Vater hatte es sich damals gekauft, weil er, wie ich, dünne Haare hat und hoffte, seine Haare würden dadurch dicker werden. 
Wurden sie aber nicht. Er beschwerte sich darüber nur, das sie wohl bei ihm schneller wachsen würden und er deswegen öfters zum Friseur muss.

Das wiederum fand ich gut, da ich gerne lange Haare haben wollte. Also nahm ich es dann und über die Zeit wuchsen meine Haare wirklich schneller. Ich hatte nach einem halben Jahr fast 10 cm mehr, da meine Haare recht langsam wachsen.

Aber es scheint wohl nicht bei jedem so zu laufen, das ist unterschiedlich. Du kannst es gerne ausprobieren und muss deine Haare über die nächsten Monate beobachten.

Hab Mal gehört man bekommt Haarausfall wenn man coffein Shampoo absetzt auch wenn man vorher keinen hatte stimmt das ?

0

als ich meine gehört zu haben, das nur haarwurzeln länger leben. somit bekommt ein mann wohl nicht so schnell eine glatze. aber haare schneller wachsen lässt es wohl nicht.

Beim nächsten Mal, zuerst Erfahrungsberichte einholen.

Was möchtest Du wissen?