Alle sozialen Netze löschen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was du tun musst, ist dir überlassen.

Ich sag es mal so: Wir sind früher alle ohne Smartphones und Co ausgekommen, heute gehört es zum sozialen Konstrukt aber dazu. Man schließt sich ja praktisch selbst aus, wenn man da nicht mitmacht. Allerdings sind es ja auch Zeiträuber sondergleichen und können süchtig machen (ich glaube nicht, dass du es schon bist, denn du denkst noch reflektiert darüber).

Außerdem: Musst du wirklich immer und überall vernetzt sein?

Ein Satz der mir besonders aufgefallen ist, ist, dass du dann am Handy nichts mehr tun könntest. Musst du denn etwas am Handy tun bzw ist das alles, was du am Handy tun könntest?

Ich finde es persönlich nicht gut, alles auf ein Mal zu löschen bzw in der heutigen Zeit auch nicht mehr besonders geschickt, aber ich würde es auf ein paar wenige Einschränken. Für mich sind meine Hauptkanäle Facebook und Whatsapp – mehr brauche ich nicht, weil ich sonst lieber in der Realität bin. Mein Handy benütze ich zum Telefonieren, schnellen Nachrichten an Freunde, oder auch mal um schnell etwas nach zu sehen oder zu navigieren. Wenn ich mal Zeit totschlagen muss, hab ich ein bisschen Musik und ein oder zwei Bücher am Handy.

Wenn du es mal ausprobieren willst, wie es sich ohne diese Kanäle anfühlt, pack doch deine Simkarte für ein paar Wochen mal in ein altes Handy (bin mir fast sicher, deine Eltern haben noch irgendwo eines herumliegen), oder schalte einfach mal konsequent das Internet am Handy aus – erreichbar bist du ja deshalb übers Telefon trotzdem noch und du kannst immer noch am PC aber dadurch kontrollierter an deine Netze heran. Oder da gerade Sommer ist, wie ist es im Urlaub? Brauchst du da das Handy wirklich? Internet im Ausland etc ist ja sehr teuer. Dort kommst du doch auch aus, oder?

Stell es dir wie eine SocialMedia-Diät vor. Setz dir einen Zeitraum und ein Ziel und versuch es durchzuziehen (vielleicht sogar mit Belohnung am Ende) und dann entscheide, ob du es wirklich brauchst oder auch was du wirklich brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lösche das Zeugs, bis auf Whats App, das ist ja nur ein Nachrichtendienst grob formuliert.

Das andere Zeugs braucht niemand und Facebook meiner Meinung nach sowieso nicht. Das ist ein totaler Schmarrn. Viele gefakte Profile, da dreht es sich nur um Selbstverherrlichung und sich in Szene setzen. Schade um die Zeit. Die Leute die dort dann schreiben, oh ein neues Foto von dir, bist du schön, ist das ein schöner Urlaub auf deinem Foto, blablabla, ist oftmals nicht ehrlich gemeint.

Dann schau Mal, wie gut diese Freunde von Facebook ansonsten wirklich sind und mit wie vielen du im Leben wirklich etwas damit zu tun hast. Denn mehr als die Hälfte sind da keine Freunde und wenn jemand auf Facebook über 4000 oder auch schon 1000 Freunde hat, dann sind da sicher mehr als die Hälfte keine echten Freunde dabei.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ja, wenn du alle "So called" sozialen Netzwerke auf dem Smartphone löschst ,  dann hast du auf dem Handy nichts mehr zu tun, und kannst an dem Leben in der "realen Welt" Teilnehmen. Ich kenne dein Alter nicht diese Frage habe ich mir auch mal gestellt und StudiVZ (kenntdasnochjemand ;-) ) Facebook und Co gelöscht. Whatts App habe ich behalten da es vielseitiger als der SMS dienst ist.
Mir fehlt es an nichts. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden

MfgToto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige, was du brauchst ist Whatsapp um mit Freunden und Familie zu schreiben. Den Rest kannst du getrost runterwerfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte bis Anfang der Wochhe nicht mal ein Smartphone, und ich werde mir auch nie so ein Zeug holen wie Fb oder whatsapp. Ich finde diese Dienste komplett überflüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles weg, außer wattsapp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du widersprichst dir selber, finde erst mal deinen Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte nie solche Accounts und bin sehr froh darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?