alle 4 weisheitszähne ziehen lassen oder lieber 2 - 2?

14 Antworten

Der Zahnarzt wird das Entscheidung treffen. Schließlich könnten 4 Entzündungen entstehen. 2 x sind schon schlimm genug. Denn es entsteht ein geschwollendes Zahnfleisch,was abschwellen muß.

Mach 2-2, ich krieg meine andere Seite auch am Dienstag raus, nur mit allen auf einmal wirds mit essen schwer, ich konnte 3 Tage auf der einen Seite nicht kauen, aber nach einem Tag mit der anderen Seite schon vorsichtig essen, kommt halt drauf an ob du immerhungrig bist oder eben nicht ;)

Hey,

ich würde zweimal je zwei machen lassen. Ich habe einmal zwei und die anderen beiden einzeln rausoperieren lassen. Das war auch gut so. So umgehst du eine nicht ungefährliche Vollnarkose und kannst außerdem immer auf einer Seite essen (sonst kannst du echt eine Woche nur Suppe essen...). Auch wenn das eigentlich selbtverständlich ist: Bestehe darauf, dass zuerst auf ein- und derselben Seite oben und unten entfernt wird, beim nächsten Mal dann dasselbe auf der anderen Seite. Habe bei einigen wenigen mitbekommen, dass der Kieferchirurg beim ersten Mal beide Unteren und dann die beiden Oberen entfernt hat, das ist natürlich totaler Mist, da du dann dasselbe hast, wie wenn alle auf einmal raus sind^^ hoffe, dass ich dir helfen konnte!

Ich habs 2-2 machen lassen... und nie bereut. Es ist schon schlimm genug, wenn du auf einer Seite nicht kauen kannst. Ich weiß auch nicht, ob dir ein Zahnarzt gleich alle auf einmal ziehen würde. Da ist es dann auf jeden Fall besser, vielleicht mal 3 Tage zu fehlen.

Also ich würde dir raten erstmal nur 2 ziehen lassen auf einer Seite und nicht direkt alle 4 sonst kannst du erst recht nichts mehr essen weil nach der Betäubung kommt der schmerz ....!

Was möchtest Du wissen?