Alkohol, tipps und tricks? wie gehts ohne zu brechen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wo ist das Problem einfach nur soviel zu trinken dass du nicht brechen musst? Wenns mal soweit ist dass du dich übergeben musst, dann hast du eh soviel intus das du nicht mehr viel vom Abend hast. Also lieber 3 Drinks weniger, genauso gut drauf und nicht kot*en.

Es ist doch ziemlich schwachsinnig sich das Ziel zu setzen sich zu besaufen, dann Vorkehrungen treffen (fettiges Esse, Oel trinken, etc...) dass man nicht so schnell betrunken wird und dann 20-30% mehr Geld für Drinks auszugeben um das selbe Ergebnis zu erzielen wie ohne die Vorkehrungen.

Der trick ist es auf hauspartys zu gehen wo man nichts zahlt

1

Vorher Fettig essen , und zwischendrin Wasser trinken denn Wasser neutralisiert den Alkohol ;)

Nicht versuchen mehr zu trinken als Eddy, das geht nämlich immer wortwörtlich in die Hose!

Manche erbrechen auch gar nicht. "Was unten ist, bleibt drinnen", sagte mal ein Mannschaftskamerad. Ich bin im Nachhinein eigentlich ganz froh, daß das bei mir nicht so war, und mein ehemaliger Fußballkumpel sieht inzwischen auch nicht mehr besonders gut aus... ;-)

Also: Nicht auf leeren Magen trinken, nicht durcheinander trinken, lieber Bier als Schnaps oder Mischungen trinken. Das macht nicht so schnell betrunken und führt daher auch nicht so schnell zum Absturz. Die eigenen Grenzen kennenlernen, aber das ist ein längerer Prozeß. Vielleicht, bei Partys, bevorzugt im Stehen trinken und ab und zu mal rausgehen - wer sitzt, trinkt und dann aufsteht, der bekommt den Effekt richtig mit, und plötzliche Frischluft macht ihn noch stärker.

wenn du eine thunfish pizza voher ist dan hielft es viel besser und auserdem dauert es auch viel länger das du besoffen wirst und wenn du nicht brechen willst dan trink die ersten 3 gläser so langsamm wie möglich und dann kannst du ab dem 4 glas schneller werden und dan wirst du sehen das du nicht brechen musst viel glück und propiers aus es wird klappen

Auf vollen Magen saufen? Not good .

0

Nach jedem ca. 3 bier ein Glaß wasser und vorraussichtlich nach jedem hochprozentigen getränk ein glaß wirst ned so schnell voll und dein portmonee dankt es dir :)

Am Besten du beschränkst dich auf ein festes Suffgetränk. Nicht zu viel durcheinander drinken und vor allen Dingen zwischendurch der Kehle mal ein Schluck Wasser gönnen.

Was möchtest Du wissen?