AIDA Formel im Englischen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Attention: Du willst, dass der Kunde seine Aufmerksamkeit auf deine Werbung richtet. Zum Beispiel mit schrillen Farben, auffälligen Slogans, großer Schrift usw.

Interest: Der Kunde soll Interesse an deinem Produkt entwickeln. Du zeigst ihm quasi, dass das was ganz besonderes ist, was sonst keiner anbietest. hier sind dann die Alleinstellungsmerkmale (USP) angebracht.

Desire: Im Kunden das Bedürfnis erwecken, das Produkt zu kaufen. Über Sonderangebote, Special Editions oder einfach Call-to-actions wie "Jetzt kaufen!". Hier passt auch nochmal das Alleinstellungsmerkmal. Der Kunde soll merken, dass das Produkt ganz toll ist und er das unbedingt braucht.

Action: Der Kunde geht los und kauft dein Produkt. Hier würde auch die Sache mit den Call-to-actions passen. Du willst quasi hier nochmal den letzten Schubser geben, damit tatsächlich ein Kauf getätigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?