AGM GMX 450 tuning

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach Fußmatte hochheben den Deckel darunter aufschrauben (Batteriefach) CDI herausnehmen, dann ein Kabel suchen, dass von der Vario zu der CDI verläuft und dieses entfernen bei mir war das einfach mit einem runden Steckverbinder zusammen habe es auseinander gezogen und mein Roller läuft nun ca. 65. Das Beste daran ist, dass man das jederzeit wieder zusammen stecken oder einen Schalter einbauen kann.

Habt ihr das mal gemacht? Mich würde ein Erfahrungsbericht interessieren, ob ihr Probleme mit dem Motor dadurch bekommen habt (Kolbenfresser, etc...)

Was möchtest Du wissen?