Adressfeld in Excel

2 Antworten

Hallo, und: nein, das geht nicht. Du kannst ein Textfeld einfügen und hoffen, dass es an die richtige Position kommt, aber keine exakte Position vom Papierrand aus bestimmen, wie in Word. Da bleibt nur tüfteln, ob es tatsächlich 5 cm vom oberen Papierrand und 2,5 cm vom linken Papierrand kommt und in den Fensterbriefumschlag passt.

Wäre es für Dich vielleicht eine Ausweichmöglichkeit, die Excel Tabelle in ein Word-Dokument einzufügen?
Das geht auch flexibel, also mit sich ändernden Daten.

In Word ein Bild einfügen ohne dass die Zeilen verrutschen

Ich möchte in einem Brief neben dem Adressfeld, wo Platz ist, ein Bild einfügen, aber dann verrutscht die ganze Adresse nach unten. Es gibt doch sicher einen Befehl, wie das zu bewerkstelligen ist.

...zur Frage

Excel und Word kaufen?

Hallo,

kann schlecht über Internet Excel und Word herunterladen, habe öfters Störungen bei der Verbindung. Wie kann ich dennoch beides kaufen, oder eventuell auch selbst auf den Laptop einrichten?

...zur Frage

Excel-Datenbank mit Word verknüpfen

Habe eine Adress-Datenbank in Excel und möchte diese Adressen auf Etiketten in Word einfügen. Es erscheint aber immer nur die erste Adresse auf allen Etiketten. Wie mache ich es, dass je Etikett eine Adresse erscheint?

...zur Frage

Excel 2016: Einfügestandard festlegen?

Ich füge von Webseiten sehr oft Inhalte in Excel 2016 ein (Copy & Paste). Dabei wird die Textformatierung der Webseiten übernommen, und ich muss erst die Einfügeoption "An Zielformatierung anpassen" auswählen - und das jedes Mal beim Einfügen. Wie stelle ich Excel so ein, dass eingefügte Inhalte immer automatisch an die Zielformatierung angepasst werden? In Word 2016 geht das. Aber in Excel?

...zur Frage

Wie kann man aus Excel einen Teil der Tabelle kopieren und in Word einfügen?

Ich hab es nicht geschafft aus Excel eine Tabellezu kopieren, so dass in Word auch die Zeilen- und Spaltenangabe steht. Wie geht das?

...zur Frage

Excel wird nach einfügen in Word zu groß?

Hallo,

ich habe eine Exceltabelle die mittelmäßig groß ist (16 Spalten 10 Zeilen). Wenn ich diese Kopiere in Excel und dann bei Word an der Stelle auf einfügen klicke, schneidet Word sie einfach ab... Es sind also nur die ersten 3 Spalten zu sehen...

Ich habe bereits einiges versucht um das Thema zu lösen aber es klappt einfach nicht. Folgendes habe ich versucht:

  1. Einfügen in eine leere Word die im Querformat ist
  2. Einfügen in Word über die Pfeilschaltfläche : Inhalte einfügen.. und dannsowohl als Verknüpfung oder ohne und im Excel format oder RFT..

Es klappt einfach nicht. Kann mir bitte irgendwer helfen ??

Die office Version ist 365 von 2016.

Vielen Dank und die beste Antwort bekommt wie immer den Stern !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?