Adobe Premiere pro - schwarze BALKEN! >.<

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schon überprüft ob die Auflösung in den Sequenzeinstellungen der Auflösung der Videoclips gleich oder beide zumindest das gleiche Seitenverhältnis haben?

16

danke :)

0

Hast Du den schwarzen Balken, wenn Du das Video in Premiere importierst? Oder auch wenn Du es z.B. mit dem Quicktimeplayer abspielst?

Wenn der Balken nur in Premiere ist:

dann ist vermutlich die Projekteinstellung anders als die Spezifikationen des gerenderten Videos.

Wenn Du den schwarzen Balken immer hast, also auch beim Abspielen mit VLC oder Quicktime:

Rendere das Video mal testweise ohne Effekte. Also deaktiviere sie. Oft liegt das an irgend welchen Effekten, die falsch eingestellt sind, oder für die das System zu schwach ist.

After Effects Komposition Fenster ist zu klein, ich kann nich zoomen, was kann ich tun?

Hallo miteinander,

ich habe ein großes Problem mit Adobe After Effects. Ich wollte nun erstmals mit dem Programm arbeiten mit einer Datei von Premiere Pro. Ich habe einen Clip über Dynamic Link "Durch After Effects Komposition ersetzen" exportiert. Damit habe ich dann sofort eine neue Komposition angelegt. Nun ist aber das Problem, dass in dem Kompositionsfenster, wo man das Video sieht, das Video richtig stark rangezoomt ist, also man quasi voll die Nahaufnahme von einem Teil des Videos hat. Ursprünglich war es bei 200%, auf 100 konnte ich noch runterzoomen, aber das reichte nicht, und danach kam die Meldung "After Effects funktioniert nicht mehr". Ich habe dann mal probeweise normale Videos von meinem PC dort hinein importiert und bei diesen habe ich alle genau dasselbe Problem! Könnt ihr mit helfen? Wäre sehr dankbar dafür! Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?