Abschlussklasse, Gaudi-/Chaostag?

2 Antworten

Bei uns auf dem Gymnasium heißt das abi-Gag. Meistens hatten die Abiturienten immer Wasserpistolen und Wasserbomben dabei und haben dann die Kinder nassgemacht. Ausserdem gab es mal in einem Jahr keine Möglichkeit mehr in die Klassenräume zu gelangen, denn alle ische und Stühle aus jedem Klassenzimmer standen vor den Klassenzimmern auf den Fluren. Die Aula war oft mit Tonnenweise Klopapier zugemüllt oder mit Luftballons, je nachdem wie das Abimotto lautete. Oder Plastikbecher mit etwas Wasser drin standen auf den Treppenstufen, dann wurden die Füße immer nass. Ich fänds ganz lustig die Schüler mal mit so einer Klopapier Kanone abzuschießen. Weiss nicht ob du die kennst, gibt's paar Videos zu auf Facebook. Aber wenn du komplett null Ahnung hast was das ist kann ich es dir wenn du willst noch erklären und dir Videos zeigen. Hoffe da war was dabei was du meintest :)

Vielleicht den Weg zur Schule mit Klopapier/Absperrbänder absperren...

Verschiedene Getränke zum Trinken anbieten ;)

Mit Straßenmalkreide anmalen

Was möchtest Du wissen?