About:blank Virus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

about:blank ist der Name für einen neuen, leer Tab im Browser.

Bei der Installation von kostenloser Software kann es schnell mal dazu kommen, dass irgendwo ein Haken automatisch gesetzt wurde "Setze BlaBla-Suchemaschine als meine Standartsuchemaschine" oder ähnliches. 

Da du schon das Programm "Websuche" aufgespürt hast und alles wieder normal ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Du kannst in deinen Chrome Optionen mal die Add-Ons überprüfen, ob sich dort was komisches installiert hat, aber ansonsten ist alles okay, wenn der Virenschutz nichts findet

ähm, das ist wahrscheinlich keine Malware, sondern du hast einfach bei der Installation von OpenOffice nicht die nervigen Häkchen entfernt. Bei vielen Installationen kriegst du nervige Toolbars, für deinem Browser. Nix schlimmes.

about:blank ist nur webadresse für eine leere Seite sonst nichts. Wenn wie du gesagt hast nichts weiter bemerkst ist da auch eigentlich nichts mehr und da kannst du dir auch eher sicher sein da AdwCleaner sich bei mir immer als zuverlässig erwiesen hat.

Ja, es kann gut sein , das noch Reste  vorhanden sind.ADWcleaner war schon mal sehr gut .

Bitte scanne zur Sicherheit und um alle eventuellen Reste zu entfernen mit Junk Ware Removal Tool

https://de.malwarebytes.org/junkwareremovaltool/

als Werbeblocker empfehle ich Dir ublock , der warnt auch vor gefährlichen webseiten , damit sowas nicht mehr so leicht passiert .

für chrome

https://chrome.google.com/webstore/detail/ublock-origin/cjpalhdlnbpafiamejdnhcphjbkeiagm?hl=de

about:blank ist generell keine Malware. Sie gibt nur an, dass nichts geladen wird.

Beziehungsweise das die Seite keinen Inhalt hat.

0

Was möchtest Du wissen?