Abiball - Sponsoren gesucht!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fragt bei Unternehmen nach, in denen eure Eltern arbeiten, in Geschäften/ Cafés um eure Schule und vor allem in Unternehmen die auch eurer Zielgruppe entsprechen. Ich weiß ja nicht wo du genau wohnst und auf welche Schule du gehst, aber bei uns ist kein 17-jähriger ins Autohaus spaziert und hat sich nen Neuwagen zugelegt ;). Was zum Beispiel eher passen würde, wären Fahrschulen. Viel Erfolg!

Wie Neuwagen?? Es geht um Geld.

0
@kyosaninee

Die geben euch aber auch kein Geld ohne Gegenleistung, das weißt du doch hoffentlich, oder? Die wollen dass man im Gegenzug Werbung macht, z.B. den Namen der Firma auf der Rückseite der Abiballkarte abdruckt, Werbung in der Abizeitung macht etc. Und in einer Abizeitung oder auf einer Abiballkarte ist halt eher Werbung aufgehoben, die auch Schüler anspricht. Und wie gesagt - ich weiß nicht wo du herkommst, aber bei uns war es eben eher die Werbung für Fahrschulen und umliegende Cafés etc. als die für Autohäuser.

0

Ob die mal eben Sponsoren werden, darauf wuerde ich mich nicht verlassen. Nehmt von jedem Schueler 20 Euro fuer die Abikasse und macht so Aktionen auf dem Schulhof wie Tombola und Kuchenverkauf. Das bringt schon mal eine Menge rein, den die grossen Firmen etc werden noch von vielen anderen Schulen gefragt.

Was möchtest Du wissen?