ABI + Eigene Wohnung = Hilfe vom Arbeitsamt?

3 Antworten

Tja, bevor du von irgendwelchen Ämtern Geld bekommst, werdne die auf deinen Vater verweisen der dir bis zum Ende der Erstausbildung längstens jedoch bis zum 27 Lebensjahr unterhaltsverpflichtet ist. Der Unterhalt richtet sich nach dem Einkommen der Eltern, den Rest bekommst du dann sicher über Wohngeld usw.

Ich bin 19 Jahre alt und war bis januar 2011 bei der Bundeswehr, insgesamt 12 Monate und seitdem wohne ich wieder bei meinem Vater. Jetzt hab ich zur Zeit einen 400 Euro Job als Barkeeper in einer Disco. Die Frage ist nur, wenn ich ab August Abi mache, dann hab ich unter der Woche ja an und für sich keine Zeit mehr um arbeiten zu gehen, am Wochenende na klar, das mache ich dann auch weiterhin, aber davon kann man ja keine Wohnung finanzieren.

Gibt es da wirklich keine Unterstützung? Auch nicht wenn kein Kontakt zu den Eltern besteht, worauf die Situation hier definitiv hinausläuft.. ?

Wenn Du noch nicht volljährig bist, kannst Du keinen eigenen Mietvertrag unterschreiben. Bist Du volljährig? Sonst muss es Dein Vater tun und auch zahlen. Was hat das Arbeitsamt mit Deiner Wohnung zu schaffen? Weshalb sollte der Staat Dir eine Wohnung bezahlen? Die muss man selbst finanzieren. Es ist nicht alles umsonst oder vom Staat zu bekommen.

 

Ich bin 19 Jahre alt und war bis januar 2011 bei der Bundeswehr, insgesamt 12 Monate und seitdem wohne ich wieder bei meinem Vater. Jetzt hab ich zur Zeit einen 400 Euro Job als Barkeeper in einer Disco. Die Frage ist nur, wenn ich ab August Abi mache, dann hab ich unter der Woche ja an und für sich keine Zeit mehr um arbeiten zu gehen, am Wochenende na klar, das mache ich dann auch weiterhin, aber davon kann man ja keine Wohnung finanzieren.

Gibt es da wirklich keine Unterstützung? Auch nicht wenn kein Kontakt zu den Eltern besteht, worauf die Situation hier definitiv hinausläuft.. ?

0

Was kann man alles beantragen beim Arbeitsamt wenn man als Azubi das erste mal eine eigene Wohnung hat?

hallo zusammen,

ich mache eine Ausbildung als Maler und Lackierer und bin im 3. Lehrjahr. Ich wohne momentan noch bei meiner Mutter aber ich hätte die Möglichkeit ab Januar eine eigene Wohnung zu haben die ich auch gerne nehmen würde, weil ich gerne alleine wohnen möchte. Ich habe mit meinem Vater darüber geredet und er sagte es gibt Möglichkeiten wo das Arbeitsamt mir helfen würde indem ich da was beantrage und wollte jetzt mal fragen was ich alles beantragen kann damit ich ein paar Euros mehr im Monat habe , ich werde leider aus deren Internet seite nicht richtig schlau raus und suche hier jetzt mein Glück ob mir jemand helfen kann^^ Es wäre nett wenn mir jemand sagen könnte was man alles beantragen kann und wie viel Geld das wäre was bekommen kann und ob man es später zurück zahlen muss. Danke im vorraus ! :-)

PS : ich habe auch nach geguckt über die Ausbildungsbeihilfe aber fand da auch nix wie viel das wäre falls mir jemand da auch weiter bei helfen kann

...zur Frage

erste wohnung finanzielle hilfe

Zu welchem Amt oder zu welcher Stelle muss ich denn gehen wenn ich mich darüber informieren möchte wie viel Geld (kindergeld,evtl Wohngeld...) ich für meine erste eigene Wohnung (bzw. wg) bekomme? Danke für eure antworten

...zur Frage

Eigene Wohnung Hilfe vom Arbeitsamt?

Hallo Leute

Bei mir geht es um folgendes, und zwar will ich in der nächsten zeit spätestens nächstes Jahr daheim ausziehen und mir ne eigene Wohnung suchen. Jetzt wollte ich euch mal fragen ob ihr evtl. wisst ob ich vom Arbeitsamt Unterstützung bekommen würde? Also so Anträge stellen für irgentwas und so ich weis das man beim Arbeitsamt so ein BAB Antrag stellen kann aber der ist ja nur für auszubildende oder? Wisst ihr vielleicht was ich für Anträge stellen kann und was ich so vom Arbeitsamt bekommen würde? Danke schon mal für die antworten.

Grüße

...zur Frage

Berufsoberschule (Abitur) abbrechen - Arbeitsamt

Hallo liebe Community,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. :)

Ich bin 27 Jahre alt, habe meine eigene Wohnung und besuche momentan eine Berufsschule um mein Abitur nachzuholen und gehe nebenbei noch als Aushilfe arbeiten. Die Prüfung fürs Fachabitur habe ich schon bestanden.

Jetzt habe ich aber sehr lange überlegt, was mein nächstes Ziel sein soll. Ich werde nicht studieren und möchte lieber eine Umschulung machen oder sowas.

Das kann ich aber nicht angehen, solange ich noch zur Schule gehe und nebenbei arbeite. Ich bräuchte Hilfe vom Arbeitsamt.

Wenn ich die Schule jetzt schmeiße und sofort zum Arbeitsamt gehe, übernimmt dann das Arbeitsamt meine Wohnung?

Ich bin keine faule Person und war in meinem Leben nur ein einziges Mal arbeitslos. Habe meine Ausbildung beendet und auch das Fachabitur und habe die Welt bereist. :)

Ich möchte aber jetzt etwas Neues angehen, wozu ich die Hilfe vom Arbeitsamt brauche.

Ich freue mich auf eure Antworten. :)

Viele Grüße

...zur Frage

Probleme mit Eltern, eigene Wohnung finanzieren durch Arbeitsamt möglich?

Meine Feundin hat Probleme zu Hause mit ihren Eltern und würde gerne ausziehen und braucht finanzielle Unterstützung vom Arbeitsamt/ Jobcenter. Würde Sie eine Unterstützung vom Amt bekommen wenn Sie ausziehen würde und eine eigene Wohnung hätte, obwohl Sie nicht 2 Jahre versichert gearbeitet hat. Sie hat ein Minijob zurzeit mit 350€ Lohn. Davon gehen 187€ an die Krankenkasse, Sie kann sich ihr Unterhalt selbst nicht finanzieren. Und Sie ist auf der suche nach einer gestalterischen/ kreativen Ausbildung, hilft das Arbeitamt ihr bei so einer Sache auch? Sie ist 24

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?