Abgeblätterte und aufgequollene Türblätter - was tun?

2 Antworten

Wenn das Türblatt wirklich aufgequollen ist, wie Du beschreibst, dann ist jeder Versuch zur Rettung wohl vergebliche Liebesmüh - da hilft nur ein neues Blatt oder wenigstens ein Ersetzen des ganzen unteren Teils.

die Türecke unten...ich war vorhin im Baumarkt, hab aber so ein Bügelfurnier nicht finden können:-(

0

Du kannst das Holz an den Stellen nur wegschleifen damit wieder eine gerade Fläche entsteht. Der Nachteil ist nur das damit auch die Beschichtung weggeschliffen wird und erneuert werden muss, aber ich denke mal das diese durch das aufgequollene Holz eh schon beschädigt ist. Achte darauf das die neue Beschichtung danach wasserdicht ist, sonst quillt das Holz dort wieder auf. Weisses Bügelfurnier gibts im Holzfachhandel.

(Als Türblatt wird die ganze Tür bezeichnet)

Bei älterer Tür die Vorderseite mit Spanplatte (dünnspanplatte) verkleiden?

Hallo

Ich habe vor, an einer alten Tür im Keller eine Spanplatte bzw ein dünnspanplatte (Weiß beschichtet) an der Vorderseite anzubringen, da sie wirklich abscheulich hässlich ist ;) Aktuell ist die Tür noch mit 4 lichtauschnitten versehen. Diese werden aber nicht gebraucht und würde Sie einfach mit der Platte bedecken. Nur die Vorderseite soll verkleidet werden. Die Innenseite muss nicht da diese nicht einsehbar ist. Kann man diese Platte einfach nur aufkleben mit irgendeinem spezialkleber, um unschöne Schrauben zu vermeiden ? Was muss man beachteten oder die wichtigste frage, funktioniert das überhaupt?

Danke schon mal

...zur Frage

Teppich Wellt sich nach Feuchtigkeit

Haben einen Hundewelpen der sich noch nicht unter Kontrolle hat ....

er macht ein wenig auf den Teppich ,was ich auch direkt versucht hab mit küchenrolle aufzusaugen ...

Jetzt hat ich in meinem Teppich (2,5mx3m) eine gewellte stelle !

Wie kann ich die wegbekommen ? Bügeln? Feuchtmachen und beschweren ? Ist noch kein Jahr alt der Teppich .

Hoffe es hat jemand einen Rat?

Danke im vorraus

...zur Frage

Leichtbauwand Türausschnitt- Frage an die Trockenbauer......

Hallo Zusammen. Bin gerade dabei, eine Leichtbauwand als Raumteiler zu stellen- das erste mal alleine, aber ich bin zuversichtlich...:-)

Eine Frage zum Türausschnitt: Gibt es feste Normmaße für das lichte Maß des Türausschnitts? Ich habe eine Standard Tür für eine 100er Wand, Türblatt 86cm. Ich verwende kein fertiges Türprofil, sondern schneide mir das Profil aus dem Übriggebliebenen UA Profil. Aber ich denke mal, es sollte (ohne dass ich gross was einpassen muss) eine Feste Breite geben, damit die Tür dann sauber reinpasst.....Freue mich auf Antworten.

P.S. Habe beim googeln ein lichtes Maß von 88,5 gefunden....Standardmaß?

Danke......

...zur Frage

Wie groß ist eine Tür in meter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?