Abgeblätterte und aufgequollene Türblätter - was tun?

2 Antworten

Wenn das Türblatt wirklich aufgequollen ist, wie Du beschreibst, dann ist jeder Versuch zur Rettung wohl vergebliche Liebesmüh - da hilft nur ein neues Blatt oder wenigstens ein Ersetzen des ganzen unteren Teils.

die Türecke unten...ich war vorhin im Baumarkt, hab aber so ein Bügelfurnier nicht finden können:-(

0

Du kannst das Holz an den Stellen nur wegschleifen damit wieder eine gerade Fläche entsteht. Der Nachteil ist nur das damit auch die Beschichtung weggeschliffen wird und erneuert werden muss, aber ich denke mal das diese durch das aufgequollene Holz eh schon beschädigt ist. Achte darauf das die neue Beschichtung danach wasserdicht ist, sonst quillt das Holz dort wieder auf. Weisses Bügelfurnier gibts im Holzfachhandel.

(Als Türblatt wird die ganze Tür bezeichnet)

Was möchtest Du wissen?