Ab wieviel Jahren kann man Cocktails kaufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt immer auf den Mix an. Aber in der regel ab 18! Lg Lisa

6

danke

0
59

nein! Alle Alkoholmixgetränke sind ab 18!!!!

0
6
@Mismid

ja,außer bier sekt und wein

0

Ähm es kommt immer auf den barkeeper und die bar an, manche so manche so, kenne viele Läden in denen ich welche kaufen kann und ich bin erst 16 ;) manche sind halt spießiger als andere...

welche cocktails bekommt man ab 16 Jahren? ;P

Frage steht eigentlich eh schon oben ;)).Also ich möchte gerne wissen, welche 'Cocktails' man mit bzw. ab 16 Jahren bekommt :)). Da möchte ich gerne die Namen dieser Cocktails wissen ;)Dankeschön ;)

...zur Frage

Bars ab 16 in Wien?

Hallo ich bin 17 und mein Freund 19, ich würde gerne in Wien in eine Bar mit ihm gehen, kennt ihr welche die ab 16 sind oder wo wirklich nie kontrolliert wird? Ich würde vielleicht auch in so billiard bars/cafes gehen, weiß jemand ob man im köö cocktails bekommt mit 16 ?

...zur Frage

Spedition Bereitschaftsdienst Vergütung?

Hallo habe mich bei jemand beworben. Jetzt gibt es da eine Schicht von 11-20 Uhr und nach 20 Uhr muss das firmentelefon mitgenommen werden und man muss ab dann die ganze Nacht für die Leute erreichbar sein(ab 6 Uhr ist wieder jmd in der Firma und da kann angerufen dann werden ) Sprich man hat dann software auf Handy und pc um dem Anrufer zu helfen. Was wäre für diese Aufgabe eine angemessene Bezahlung ? Achso und man geht alle 2-3 Woche samstags und sonntags arbeiten(8 bis 16-17uhr. Bekommt dafür dann einen Donnerstag und freitag frei . Finde persönlich ja den Sonntag und Samstag ab 13 Uhr wertvoller als die Werktage. Sollte man nicht mehr dann bekommen ?bin gelernter Speditionskaufmann in nrw bin 28j Steuerklasse 1. ach und habe ich eine Arbeitszeit von 9-19.30 bzw auch mal 20 Uhr. Eine Stunde Pause, die aber iwie selten einer macht . Mir wurden 2700 brutto angeboten . Find das aber was wenig für Soviele Stunden täglich und diese Rufbereitschaft ? Was meint ihr ?

...zur Frage

Ferienjob bei "arbeitslosen"

guten abend leute :)

ich habe eine frage, undzwar meine familie bekommt arbeitslosen 2 geld, und wenn man arbeitslosen 2 geld bekommt und einen ferienjob macht, zieht die arge bis 100€ nichts ab.Aber wenn man mehr bekommt, kriegt man die 100€ und 20% vom vollen ferienjob gehalt also z.B. für 1 Monat Ferienjob bekommt man 1000€, das wären dann doch 100€ + 200€ (wegen den 20%) korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

Wir sind eine 5 Köpfige Familie ( mama,papa, 2 schwestern ( beide über 18) und ich 16))Mein Vater ist zur Zeit Leiharbeiter und bekommt ca. 1000€ netto.Meine Schwester macht eine Ausbildung und bekommt ca. 400€ netto.Meine andere Schwester bekommt von bafög 212€ .Meine Mutter arbeitet nicht.Und ich bin Schüler ( kein Zeitungverteilen oder ähnliches) .Die Arge bezahlt bei uns eigentlich nur das Wohngeld glaub ich also unsere Mietkosten.

Nun wäre meine Frage wäre es bei mir dann auch wie oben gennant der fall das ich 100+20% vom kompletten Ferienjob gehalt bekomme?

ich hoffe ich habe ausfühlich geschrieben und alles notwendige mitgeschrieben da ich erst seit heute hier angemeldet bin.

ich freue mich schon auf eure antworten mfg :)

...zur Frage

Kollege Fahrtkosten anrechnen?

Hallo, seit mehreren Monaten nehme ich nach der Arbeit einen Kollegen mit.

Zuerst waren es nur 1-3 Mal pro Woche, mittlerweile eigentlich jeden Tag.

Er hat ein Zugticket aber bekommt den letzten Zug zurück nach der Schicht meistens nicht.

Ich würde normal 16 km fahren, fahre aber wegen ihm 23 km, also 7 km Umweg.

Ich will eigentlich nur wissen, was man in dem Fall für Fahrtkosten nehmen kann, da er nur ab und zu mal 5 Euro in die Hand drückt (in 6 Monaten oder so 20 Euro insgesamt) und die Kosten, die mir entstehen, wesentlich höher sind.

Danke schonmal für Ratschläge...

...zur Frage

Putzhilfe zu wenig oder gut wieviel verdient eine Putzhilfe, Lohnerhöhung gerechtfertigt kein Stundenlohn unfair gegenüber deutschen Putzfrauen?

Meine Schwester und mein Schwager die in einer 240 qm wohnen haben eine Putzfrau die jeden Samstag putzt und die ist bei mein Schwager auf Basis 450 € angemeldet ist. Sie braucht zwischen 4 - 5 Stunden fürs Putzen bekommt aber kein Stunden sondern Pauschallohn aber meistens immer 4 Stunden und 20 Minuten.

80 € für ein Samstag wenn der Monat 4 Samstage hat bekommt Sie somit 320 aufs Konto bei 5 Samstage bekommt Sie 400 € in Monat.

Mein Schwager meint das diese Frau zu wenig verdient weil Sie sehr gut ist und schnell und ab neues Jahr erhöht er das Gehalt von ihr von sie verdient ab Januar für einen Samstag 85 € was zwischen 340 und 425 € in Monat wären.

Sie verdient also pauschal und kein Stundenlohn und bedeutet das wenn Sie auch schneller fertig ist das gleiche Geld bekommt, jetzt ist ja so das der Beruf Putzfrau eigentlich immer nach Stunde und nicht pauschal bezahlt wird aber diese Frau bekommt ab Januar noch mehr Geld für die gleiche Arbeit. Ich habe mich ein bisschen schlau gemacht und der Gehalt einer Putze im Raum München ist eigentlich 12 - 13 € die Stunde aber diese Frau übertrifft es schon, aber jetzt kommt der eigentliche Hammer sie bekommt Ab und zu Klamotten geschenkt die mein Schwager nicht mehr passen weil Sie auch Kinder in Alter von 16 und 17 Jahren Zuhause hat und von meiner Schwester genauso so, da diese Menschen erst seit 4 Jahren in Deutschland wohnen und nicht so viel Geld haben. Ist das aber nicht unfair einer deutschen Putzfrau gegenüber das die Pauschal bezahlt wird und unsere Putzfrauen nur auf Stunde bezahlt werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?