ab wie viel joule braucht man nen waffenschein

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen Waffenschein braucht man nur, wenn man eine Waffe in der Öffentlich keit führen will.

Bei Luftdruck Waffen über 7,5 Joule Mündungsenergie braucht mein eine Erwerbsberechtigung, und bei allen Feuerwaffen, also Waffen, die ihr Projektiel mit hilfe von heißen Gasen vorantreibt, braucht man eine Waffenbesitzkarte (WBK).

Die WBK bekommt man erst ab dem 21. Lebensjahr ausgestellt, und man muss die Eignung haben, einen vernünftigen Grund, und noch ein par andere Kriterien erfüllen.

Da man Luftdruckwaffen generell erst ab dem 18. Lebensjahr kaufen darf, vermute ich mal, dass man die Erwerbsberechtigung auch frühestens mit dem 18. Lebensjahr kriegt.

Was möchtest Du wissen?