Ab welchem Alter hat man versaute Gesanken?

10 Antworten

kommt wohl drauf an, was du mit versaut meinst.

Ich hab nackte Statuen schon mit 9/ 10 geil gefunden, aber noch nicht mir vorgestellt selbst was sexuelles zu machen, das ging dann in der Pubertät so richtig ab, als ich frühestens in der 6. Klasse, eher aber so 7. Klasse los, als ich ca. 13 war, mit der Vorstellung geile Action mit Jens zu machen, dem Typ, neben dem ich damals in der Schule gesessen habe. Der weiß davon bis heute bestimmt nix, was er in meinen Gedanken alles geiles tun durfte.

der Jens 😊 soso. Ja solche Vorstellungen hatte ich damals auch🙄

1

Bei mir hat das so ungefähr mit 10 angefangen. Hab dann die Unterwäscheseiten von Versandhauskatalogen studiert (damals gabs halt nichts anderes - jedenfalls bei uns. Hätte ich je eine Bravo nach Hause gebracht, meine Mutter hätte mich vermutlich verdroschen). Vor allem leicht opake / transparente Dessous hatten es mir angetan, weil man da schon eine Vorstellung davon bekam, wie es drunter aussieht. 

Ich hab mir dann auch immer vorgestellt, dass ich mir dem jeweiligen Model rummachen würde. Fand ich sehr geil, damals - und dass ich opake bzw. transparente Dessous an einer schönen Frau geil finde ist auch heute noch so (bin Mitte 30).

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin alleinerziehender Vater eines Mädchens

Das hab ich auch gemacht. Und das Bio-Buch😋

0

Ja. Mit 12 schon hatte ich solche Fantasien wenn ich alleine im Bett lag.. Aber in der Realität war es was ganz anderes, da habe ich nicht so gedacht, das ist eben nur eine natürliche Neugierde. 

Unterschiedlich einige aus meiner Klasse die so gar nicht verdaut waren und so Sund jetzt so ziemlich pervers xD (ich gehe in die 7. Wir sind alle so 12)

Versaute Gesanken hat man je nach Umfeld früher oder später. 

Was möchtest Du wissen?