Ab welchem Alter durfte man die "Schwalbe" von Simson zu DDR-Zeiten fahren?

6 Antworten

Schwalbe und alle anderen Mopeds (50ccm-60kmh) durfteste ab 15 Jahren fahren Motorad bis 150ccm mit 16 Jahren und alles andere ab 18 Jahren. Diese Reglung stand bis 03.10.1990. Bei uns in der Klasse hatten die eine Hälfte de Fahrerlaubnis und die anderen erst mit 16 Jahren,durch den Stichtag,wegen der Wiedervereinigung. Ich weiss es so genau weil ich zu den "Glücklichen zählen durfte" und die anderen mächtig abgekotzt haben.

Die Schwalbe mit 50 ccm durfte man ab 15 fahren.Habe die Prüfung mit 14 gemacht und den Lappen am 15 Geburtstag ausgehändiegt bekommen.Weiß ich genau da ich mit 14 angefangen habe eine Ausbildung zu machen,und das erste Jahr mit dem Fahrrad zu den Baustellen fahren mußte.(bis 20km eine Strecke).War froh als ich Endlich 15. war.

Wilkimai

Geh mal auf wikipedia,dort steht das man die simson schwalbe KR 51/1 aus der DDR schon mit einer M prüfung fahren darf,also ab 14 Jahren

Was möchtest Du wissen?