Hallo, wir hatten gestern das Thema DDR Mopeds. Weiss noch jemand ob man den Habicht mit 15 Jahren und einem Mopedführerschein 1975 in der DDR fahren durfte?

3 Antworten

Also, du darfst die Mopeds aus der DDR fahren, wenn

1. du 16 Hahre alt bist.

2. Einen gültigen Führerschein für einen Roller hast.

Eine Mofabescheinigung reicht nicht aus, um eines dieser DDR Moppeds zu fahren.

Wie das früher mal war, kann ich dir nicht sagen. Die Bestimmungen von Heute sind wie oben beschrieben.

2

Wie gesagt es geht um 1975.

0

Oh Oh Oh, 

ich weiß noch bei meinem Onkel Manni. 

Da bin ich mit dem Habicht aauf einer Banane ausgerutscht und über den 15 Jahre alten Bestellschein für seinen Trabbi gefahren. 

War aber nicht schlimm hat er eh nicht mehr bekommen. :D

du konntest den habicht mit 15 fahren,denn der motor hatte 50ccm.ich bin in der ddr die schwalbe gefahren

Darf ich das Moped am Gehsteig nachhause schieben?

also ich habe noch nicht den mopedführerschein aber bin grade dabei den zu machen :) und ich bekomme demnächst ein moped (falls ich nicht bestehe bekommt es mein bruder ; also umsonst gekauft wäre es nicht ;] ).ich bekomme aber erst den mopedführerschein wenn ich 15 . aber ich woltle fragen dürfte ich das moped vom geschäft bis nachhause am gehsteig schieben ?ist das erlaubt am gehsteig zu schieben ? weil wir wollen es schon früher kaufen weil es jetzt die mopeds bissi reduziert gibt :) und eine andere möglichkeit gibt es nicht es nachhause zu bringen :/ ...und nebenbei noch eine frage ; wie schnell darf man in österreich mit dem moped höchstens fahren, 40 oder 45 km/h ? :) (sorry wegen rechtschreibfehlern , hab das mit dem handy geschireben xD )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?