Ab welchem alter darf man sich dauerwellen machen lassen?

2 Antworten

Rein rechtlich können Dir da Deine Eltern bis Du 18 bist reinreden. (praktisch sollten sie das aber nicht in letzter Konsequenz tun). Viele Produkte, die Frisöre einsetzen, sind Gesundheitsschädlich. Die Hersteller dieser Produkte haben daher oft eine Altersbeschränkung von "Ab 16" in Ihren Beschreibungen. Daher werden Frisöre i.d.R. das Einverständnis der Eltern bei jüngeren erfragen.

Es gibt keine Altersbeschränkung. Man "darf" auch bei Kindern Dauerwellen machen, wenn die Erziehungsberechtigten und das Kind es wünschen. 

Als Friseurin würde ich das aber nur machen, wenn es sinnvoll ist. Je jünger desto weniger typverändernd sollte es nach meiner Meinung sein.

Was möchtest Du wissen?