Ab wann zählen Länder zu einem Entwicklungsland oder Industrieland?

3 Antworten

Du hast in einem Kommentar gefragt ob euch Griechenland nun ein Entwicklungsland ist -> Nein, ist es nicht. Griechenland ist weiterhin Teil der 'Industrieländer'.
Und allgemein: Wenn du auf die Weltkarte schaust, weißt du welche Länder Industrieländer sind?
Die ganze EU, USA, Kanada, Australien, Neuseeland & Russland, aber auch vereinzelte Staaten in Europa z.B Norwegen, Schweiz.
Ein Industrieland wird dann als Industrieland anerkannt, wenn es, wie deine aufgezählten Punkte schon sagen, erfüllt. Es hängt auch immer mit der jeweiligen Situation eines Landes ab. Beispielsweise ist China auch ein Entwicklungsland, aber nicht wegen ihrer Infrastruktur o.Ä, sondern wegen China's extrem hoher CO2-Emission & allgemein diese Umweltverschmutzung.
Es gibt also kein 'Du musst das das das erfüllen um als Industrieland anerkannt zu werden' sondern es, ein Beispiel an der Justiz, unabhängig von allen.
'Es' kann die UNO sein, aber auch der UN.
Mfg

Ein Industrieland ist meist ein reiches Land. Industrieländer sind die jenigen, die von den Entwicklungsländern profitieren. Als Beispiel: Alle deine Klamotten kommen z.B aus Bangladesh oder anderen armen Ländern. Nichts aus deinem Kleiderschrank wurde in Deutschland produziert, da es hier einfach zu teuer wäre. In Entwicklungsländern ist der Stoff billiger und die armen Leute brauchen den mickrigen Gehalt, dafür dass sie am Existenzminimum leben können. USA, Deutschland usw. das alles sind die Länder die es für wenig Geld aus Bangladesh importieren lassen und hier teuer verkaufen. Das ist der ewige Kreis der Globalisation. Selbst Kinder ackern an deinen Klamotten für 50 cent am Tag. 24 Stunden Knochenarbeit und Ausbeutung die nie aufhört, da es die einzige Lebenschance ist. 

Sorry wenn es zu ausführlich ist, hoffe du hast es jetzt etwas verstanden. Bin selber erst 16 aber mich schockiert dieses Thema unglaublich, wenn man mal gesehen hat was für einer zwielichtigen Welt wir leben.

20

Danke! Klar, bin ganz deiner Meinung!! Aber gibt es da auch eine Grenze? Und zählt Griechenland als Entwicklungsland?

0
1

Da gibt es geteilte Meinungen. Mittlerweile wird Griechenland als Entwicklungsland eingestuft, jedoch finde ich nicht das es National Entwicklungsmässig durchgebrochen ist oder hast du irgendwo mal gelesen: Made in Greece ? :D

0

Gut, wenn Du erst 14 Jahre alt bist hast Du jetzt Ferien und kannst Dich intensiver damit beschäftigen.

Neben den Industrie- und Entwicklungsländer gibt es noch die Schwellenländer. Daneben wirst Du noch ab und zu von den Tigerstaaten lesen. Für mich gibt es diese nicht mehr, da der Tiger inzwischen gesprungen ist (deshalb Tigerstaat = auf den Sprung zur Industriegesellschaft). Früher bezeichnete man damit Staaten in Fernost wie Korea, Malaysia, etc.

Fange hier bei Wikipedia an zu lesen

https://de.wikipedia.org/wiki/Industriestaat

Das Schöne am Internet ist, daß wenn Du zB bei Wikipedia auf ein blau gekennzeichnetes Wort klickst, Du dorthin geleitet wirst und nachlesen kannst was es bedeutet. Mußt nur aufpassen, daß Du dabei den Überblick behälst. So kommst Du über die Industriegesellschaft zur Arbeitsteilung, aber auch zum Entwicklungsland und kannst dort lernen was, wie, weshalb und warum so benannt wird.

20

Danke haha😄 aber ich weiß wie Wikipedia funktioniert :P

0
7
@Skuba

An sich stimmt das, jedoch muss ich einmal den Begriff der Tigerstaaten korrigieren. Die ursprünglichen vier Tigerstaaten umfassten Singapur, Taiwan, Hongkong und Südkorea. 

0

Was möchtest Du wissen?