Ab wann wirds gefährlich?

5 Antworten

Kommt drauf an, wie du dosierst. 1 Troppn the Source z.B. ballern villeicht auch nicht mehr wie ne ganze Flasche einer 550.000nder Soße auf die z.B. Currywurst.

Kommt drauf an, was gewöhnt bist, aber 40.000 SHU ist normal garnix. Langsam ran tasten, bis sagst jetzt reicht es.

Viel Spass beim Schärfe essen.

ps: Selber Source oder No9 testen mir leider zu teuer. Hätte gern berichtet. In mein Umfeld können die Currybuden leider nicht so hoch. :-( Das wäre billiger.

Denke pur kann so ab 100.000 SHU zu Probleme kommen, wie Magen, Kreislauf usw. Also um tödliche Dosen mit SHU zu erreichen, bedarf es schon mehr als ne extrem schaaaaaarfe Currywurst.

An Sterben kann ich mir nicht vorstellen, da muß ich schon die "the Source" pur die ganze Flasche wie nen Schnaps in den Kanal kippn, dann denke ich definitiv tödlich.


Gefährlich wird es erst mit der Zeit denn auf die Dauer ist es deinem Geschmackssinn nicht förderlich.

Probier es auch und sag uns Bescheid. Wenn wir nichts mehr von dir hören, ist ja alles klar :-D

Wieso sind manche Spiele auf Dazn delayed?

Würde gerne eine PL-Spiel auf Dazn ansehen nur steht da delayed, möchte gerne wieso wieso dieses Spiel nicht Live übertragen wird?

...zur Frage

Schärfegrenze?

Hey ich hab grad gelesen das die schärfste soße der Welt 16.000.000 Scoville einheiten scharf ist. Wenn man die als Ottonormal Mensch essen würde kann dann irgendwas schädliches passieren? killt die einen?

...zur Frage

Wette: Kann man eine Flasche TABASCO Habanero Sauce exen?

Ein Kumpel wettet, dass er eine Flasche TABASCO Habanero Sauce (1000-8000 Scoville = sehr scharf) auf ex trinken kann. Geht das? Schon mal jemand gemacht? Denke, dass das Zeug dermaßen brennt, dass das nicht geht, oder? Eure Einschätzung ist gefragt.

Wetteinsatz wird Glatze oder knallrote Haare. Was findet ihr besser?

...zur Frage

Habanero "schmeckt" kaum scharf. Gewöhnt man sich an Schärfe, oder habe ich durch häufiges scharfes Essen in letzter Zeit meinen Nerven zu sehr geschadet?

In letzter Zeit (5-6 Monate) esse ich sehr oft scharf, da wir mit Freunden oft beim Inder oder beim Chinesen essen. Vor 1 Jahr, wäre ich wahrscheinlich ins Krankenhaus eingeliefert worden wegen eines Kollapses wenn ich eine Habsbero gegessen hätte. Aber gerade habe ich mal eine Habanero (Wette verloren) gegessen und muss echt sagen, diese war kaum scharf. Als  ein Kumpel eine andere Schote gegessen hat, brach er in Schweiß aus und wurde so rot wie eine Tomate, die Chilis werden immerhin mit 577.000 Scoville auf der Packung angegebenen. Also kann es sein, dass ich mich an die Schärfe gewöhnt habe oder habe ich vielleicht die Nerven geschädigt, die für die Schärfe verantwortlich sind. Das wäre echt blöd, da ich sehr sehr gerne scharf esse. Ich bedanke mich bei allen die, ernst gemeinten Antworten abgeben.

...zur Frage

250000 Scoville, ist das scharf?

Habe eine Sauce bestellt, die in etwa 250000 Scoville hat. Lange keine 1 Million, aber trotzdem ziemlich viel im vergleich zu einer Pepperoni, die mit ca. 2000 SHU schon mal brennen kann, Aber sind 250000 scharf oder eher milde?

...zur Frage

Wieviel Schärfe / Scoville hat eine normale Zwiebel und Ingwer?

Hallo! Habe letztens gesehen dass manche Leute sehr scharfe Chili Sorten einfach so essen, ich frage mich ob ich das auch mal probieren soll, kann aber nicht einschätzen wie scharf das ist, bzw wo man die Zwiebel als Vergleich in den ganzen Chili-Sorten einordnen kann. Weil Zwiebeln sind ja richtig scharf, keine Ahnung ob die vllt schon sogar 1 Mill. Scoville haben. Finde die nirgendswo in Tabellen. Also mir persönlich sind Zwiebeln schon viel viel zu scharf, purer Ingwer und Peperroni geht absolut nicht, da bekomm ich schon atemnot.

Wisst ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?