Ab wann wird "nichts essen" gefährlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gefährlich ist es dann wenn du starke konzentrationsschwächen hast oder du vieleicht umkipst.

Man kann bestimmt mehrere Tage ohne Essen auskommen wenn man genug trinkt, aber dem Körper Nahrung zu verweigern ist sicherlich nicht gut und macht sich rasch bemerkbar, nicht nut durch hungegefühle sondern auch durch müdigkeit, trägheit und konzentrationslosigkeit, aus spaß sollte man das sicher nicht machen und wenn man anderen absichten hat, weswegen man nichts essen möchte dann sollte man zum arzt gehen !

Diesen Zustand löst Stress bei mir aus... dann kann ich tagelang nichts runter kriegen!

0
@Ravennight

dann solltest du wirklich mal mit jemandem reden, der dir ein bisschen last von den schultern nimmt !

0
@notaustieg

Blöd nur, dass mich niemand hier ernst nimmt... seufz

0

Wenn du vor lauter Schwäche nicht mehr laufen kannst.

Was möchtest Du wissen?