Ab der 8.Klasse mit Handtasche anstatt Rucksack? Dringend Hilfe!

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde dass ist geschmackssache , ich gehe auch in die 8 klasse und finde den rucksack bequemer, aber es gibt viele Mädchen die eine Handtasche benutzen ;) Also Trag was du willst :D

danke für den stern ^^

0

Also, ich finde es absolut unpraktisch. Ich habe bis zum Abitur immer Rucksack getragen und tu es teilweise noch in der Uni. Warum? Es ist unendlich praktisch, diverse große und kleine Fächer zu haben, in denen man auch einen Collegeblock verstauen kann, ohne dass er sich wölbt oder geknickt werden muss. Bücher etc. passen problemlos hinein und das wichtigste: der Rücken wird geschont. Auch, wenn man sich darüber in der 8. Klasse noch keine großen Sorgen macht, in ein paar Jahren werden Schultern und Rücken es dir danken, dass du nicht das ganze Gewicht (und bei Mappen, Büchern und Getränk kommen schnell ein paar Kilo zusammen) auf einer Schulter getragen, sondern auf den Rücken verteilt hast. Ich kann nur den Rucksack empfehlen, er begünstigt auch die Haltung. Und gegen ein stylishes Modell spricht hier ja auch nichts ;-)

Das ist ganz dir überlassen.Ich kenne einige,die ab der 8. Klasse mit  einer Handtasche zur Schule gehen, aber Rucksäcke sind doch Mega geil und auch hübsch. schau doch mal bei www.dakine.de vorbei. da gibt es ganz tolle und diese sind auch besser für deinen Rücken.Willst du später lieber einen krummen Rücken oder einen richtig geraden?❤️❤️❤️ ist dir überlassen. viel Glück bei deiner Entscheidung❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Was möchtest Du wissen?