7.zyklustag schwanger?

3 Antworten

Hallo S420R

Zunächst  einmal  stimmt  es  natürlich,  dass  eine  Frau  nur  an  wenigen  Tagen im Zyklus  fruchtbar  ist.  Doch  den  Zeitpunkt  exakt  zu  bestimmen,  ist  schwierig.  Eine  reife  Eizelle  ist  nach  dem  Eisprung  bis  zu  zwölf  Stunden  lang  befruchtungsfähig.  Weil  Spermien  aber  im  weiblichen  Körper  im  Extremfall  bis  zu  sechs  Tage  überleben  können,  besteht  pro  Zyklus  an  bis  zu  sechseinhalb  Tagen  die  Möglichkeit,  durch  ungeschützten  Geschlechtsverkehr  schwanger  zu   werden.   Die  fruchtbare  Zeit  einer   Frau   kann  also  schon  sechs  Tage  vor  dem  Eisprung   beginnen  und  endet  rund  zwölf  Stunden  danach.  Ein  kurzer  Zyklus  erhöht  das  Risiko.  Wer  jetzt  ein  bisschen  nachrechnet,  merkt,  dass  eine  Befruchtung  auch  während  der  Menstruation  stattfinden  kann.  Denn  jede  Frau  hat  einen  unterschiedlich  langen  Zyklus  -  das  ist  jeweils   die  Spanne  vom  ersten  Tag  der  Monatsblutung  bis  zum  Tag  vor  der  nächsten  Periode. Der  Zyklus  der  meisten  Frauen  dauert  etwa  28  Tage,  möglich  ist  aber  alles   zwischen  21  und  35  Tagen.  Besonders  bei  jüngeren  Frauen  ist  der  Zyklus  oft  noch   sehr  unregelmäßig  und  hat  nicht  jedes  Mal  die  gleiche  Länge.  Durch   Stress,  Schichtarbeit,  Urlaubsreisen  etc.  kann  der  Zyklus  aber  auch  später   immer  mal   wieder  aus  dem  Takt  geraten.

http://www.bravo.de/dr-sommer/schwanger-werden-obwohl-man-seine-tage-hat-367784.html

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im Eileiter auf ein Ei warten. Ein Ei ist maximal 24 Stunden befruchtungsfähig. Deshalb erstreckt sich die fruchtbare Zeit von 5 Tagen vor bis einen Tag nach dem Eisprung.

Nur in dieser Zeit kannst du schwanger werden.

Aber kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und der Eisprung lässt sich nicht sicher einfach am Kalender abzählen.

Bei einem Bilderbuchzyklus von 28 Tagen (erster Tag der Menstruation ist gleich erster Zyklustag) findet der Eissprung um den 14. Zyklustag statt. Dann erstrecken sich die fruchtbaren Tage vom 10. bis zum 15. Zyklustag.

Etwa 12 bis (hormonell bedingt maximal) 16 Tage - also durchschnittlich 14 Tage nach dem Eisprung setzt die Periode ein.

Die Zeit bis zum Eisprung kann jedoch (auch sehr!) unterschiedlich lang oder eben auch kurz sein. Also entstehen größere Zyklusunregelmäßigkeiten immer in der ersten Phase vor dem Eisprung. Das weiß man aber immer erst hinterher durch das Einsetzen der Periode.

Die gute Nachricht ist, dass die größte durchschnittliche Häufigkeit der Eisprünge am 14. Zyklustag oder später liegt.

Blutest du jedoch lange und erwischst einen verkürzten Zyklus, dann schlidderst du sogar am Ende deiner Periode gegebenenfalls schon in deine fruchtbare Zeit.

Kinderwunschexperten halten nur die ersten 5 Tage des weiblichen Zyklus für unfruchtbar.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Klar, wenn dein Eisprung irgendwann zwischen dem 7. und 14. Zyklustag stattfand und du ungeschützten GV hattest, KANN das passieren! Weitere Aufklärungsfragen?

Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit?

0
@S420R

Unter OPTIMALEN Bedingungen liegt die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden bei etwa 25%. Da niemand weiß wann dein eisprung stattgefunden hat/stattfindet und welche Qualität Ei- u. Samenzelle haben, kann dir niemand eine Wahrscheinlichkeit nennen (nicht mal ein gynäkologe).

0
@S420R

Hallo Du Liebe,

so eine Ungewissheit ist immer ganz schwer auszuhalten, stimmt's? Isebise hat Dir eigentlich schon einiges über die Wahrscheinlichkeit geschrieben. Wie es bei Dir ist, hängt davon ab wie alt Du bist, wie lange Du schon Deine Periode hast und wielang in der Regel Deine Periode dauert.

Je kürzer Deine Zyklen sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Spermien bis zum Eisprung durchhalten.

Einen Schwangerschaftstest kannst Du dann machen wenn die nächsten Tage überfällig sein sollten, oder, wenn der GV 18-20 Tage zurückliegt.

Ich hoffe es geht gut aus für Dich und wünsche Dir alles Gute!
glg Sophie

0
@sophie112

Ich bin 20...

Meine tage dauert ca 5tage und habe sie ca seit 7 jahren

Mein freund ist 21. Aber da ich haufig rauche umd mein freund haufig kifft... Sege ich nicht grose chancen

0
@S420R

Nach 7 Jahren ist der Hormonhaushalt bei einer Frau in der Regel ausgereift. Schreibst Du Dir auf, wann Du jeweils Deine Blutung hast? Ein Zyklus dauert vom 1. Tag der Blutung, bis zum nächsten mal, wenn die Blutung wieder einsetzt.

0
@sophie112

Da ich eigentlich die pille nehme ist der zyklus 28 tage?

0
@S420R

Ups, das hast Du ja garnicht geschrieben. Wenn Du die Pille nimmst, hast Du garkeinen Zyklus mehr, denn die Pille unterdrückt ja den Eisprung. Dann ist die Blutung auch nur eine Abbruchblutung durch den Hormonentzug in der Pillen pause. Aber wieso machst Du Dir denn dann Sorgen? Hast Du die Pille nicht regelmäßig genommen?

0
@sophie112

Ich habe die pille bis zum 5januar genommen

Bis am 10.januar meineabbruchblutung gehabt und ab dem zeitpunkt die pille nicht mehr genommen... Daher mache uch mir sorgen....

GV hatte ich am 13.januar

0
@S420R

Alles klar! Hast Du denn einen Plan, wie Du das Thema Verhütung in Zukunft angehen willst?

0
@sophie112

Jenach ddm ob ich schwanger bin oder nicht 😶 sonnst wiieder die pille

0
@S420R

Hm, ja - dann brauchst Du jetzt noch ein wenig Geduld und gute Nerven. 😏

0
@sophie112

Ja und dss btingt mich noch um dem verdtand, weisst ich fühl mich nicht ssozusagen schwanger aber irge dwoe trozdem. Angst das es so ist. Also es wäre okei

0
@S420R

...wie geht's dir denn? Hast du inzwischen deine Periode bekommen? Oder sieht es so aus, dass du schwanger bist? Hast du getestet? Und ein Baby wäre okay, oder eher nicht so erwünscht?

0

Was möchtest Du wissen?